Die Bundesliga bietet Spieltag für Spieltag spannende Perspektiven - © Christian Kaspar-Bartke/Bundesliga/DFL via Getty Images
Die Bundesliga bietet Spieltag für Spieltag spannende Perspektiven - © Christian Kaspar-Bartke/Bundesliga/DFL via Getty Images
2. Bundesliga, bundesliga

TV-Plan der Saison 2019/20: So seht ihr alle Spiele mit Bundesliga-Beteiligung

Auf welchen Sendern könnt ihr die Partien der Bundesliga und 2. Bundesliga nach der Corona-Unterbrechung live im Fernsehen verfolgen?

Ein Großteil der Spiele wird im Endspurt der Saison 2019/20 weiterhin von Sky übertragen, DAZN und Amazon Prime zeigen alle weiteren Bundesliga-Spiele freitags und montags sowie sonntags um 13:30 Uhr und in den beiden verbleibenden "Englischen Wochen" die Partien mittwochs um 18:30 Uhr. Darüber hinaus übertragen DAZN und Amazon Prime alle vier Relegationsspiele.

Mit dem Electronic Programm Guide findest du auf bundesliga.de unter "Spielplan" und in der Bundesliga-App unter "Spiele" die übertragenden Sender jedes Duells. Die Infos liegen stets ab Mittwoch vor dem jeweiligen Spieltag vor.

>>> Unbegrenzte Transfers im offiziellen Fantasy Manager!

Es handelt sich bei den Uhrzeiten um den Beginn der TV-Übertragung, nicht die Anstoßzeit.

Freitag, 5. Juni

18.00 Uhr: 2. Bundesliga, 30. Spieltag, Freitags-Konferenz, Sky Sport Bundesliga 1 HD

18.00 Uhr: 2. Bundesliga, 30. Spieltag, VfL Bochum – FC St. Pauli, Sky Sport Bundesliga 2 HD

18.00 Uhr: 2. Bundesliga, 30. Spieltag, VfL Osnabrück - SSV Jahn Regensburg, Sky Sport Bundesliga 3 HD

20.30 Uhr: Bundesliga, 29. Spieltag, SC Freiburg – Borussia Mönchengladbach, DAZN und Amazon Prime

Samstag, 6. Juni

12.30 Uhr: 2. Bundesliga, 30. Spieltag, Samstagskonferenz, Sky Sport Bundesliga 2 HD

12.30 Uhr: 2. Bundesliga, 30. Spieltag, Arminia Bielefeld – 1. FC Nürnberg, Sky Sport Bundesliga 3 HD

12.30 Uhr: 2. Bundesliga, 30. Spieltag, SV Wehen Wiesbaden – SG Dynamo Dresden, Sky Sport Bundesliga 4 HD

12.30 Uhr: 2. Bundesliga, 30. Spieltag, SSV Jahn Regensburg – SV Darmstadt 98, Sky Sport Bundesliga 5 HD

15.15 Uhr: Bundesliga, 30. Spieltag, Samstagskonferenz, Sky Sport Bundesliga 1 HD

15.15 Uhr: Bundesliga, 30. Spieltag, Bayer 04 Leverkusen – FC Bayern München, Sky Sport Bundesliga 2 HD

15.15 Uhr: Bundesliga, 30. Spieltag, RB Leipzig – SC Paderborn 07, Sky Sport Bundesliga 3 HD

15.15 Uhr: Bundesliga, 30. Spieltag, Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05, Sky Sport Bundesliga 4 HD

15.15 Uhr: Bundesliga, 30. Spieltag, Fortuna Düsseldorf – TSG Hoffenheim, Sky Sport Bundesliga 5 HD

17.30 Uhr: Bundesliga, 30. Spieltag, Borussia Dortmund – Hertha BSC, Sky Sport Bundesliga 1 HD und Sky Sport Bundesliga UHD

Sonntag, 7. Juni

13.00 Uhr: 2. Bundesliga, 30. Spieltag, Sonntagskonferenz, Sky Sport Bundesliga 2 HD

13.00 Uhr: 2. Bundesliga, 30. Spieltag, VfB Stuttgart – VfL Osnabrück, Sky Sport Bundesliga 3 HD

13.00 Uhr: 2. Bundesliga, 30. Spieltag, Hannover 96 – 1. FC Heidenheim, Sky Sport Bundesliga 4 HD

13.00 Uhr: 2. Bundesliga, 30. Spieltag, FC Erzgebirge Aue – Karlsruher SC, Sky Sport Bundesliga 5 HD

13.30 Uhr: Bundesliga, 30. Spieltag, SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg, DAZN und Amazon Prime

14.30 Uhr: Bundesliga, 30. Spieltag, 1. FC Union Berlin – FC Schalke 04, Sky Sport Bundesliga 1 HD

17.30 Uhr: Bundesliga, 30. Spieltag, FC Augsburg – 1. FC Köln, Sky Sport Bundesliga 1 HD

Die Bundesliga im TV

>>> Das offizielle Tippspiel: Richtig tippen und jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

Die folgenden Informationen bezogen sich auf die Situation zum Start der Saison 2029/20, die aktuellen Abweichungen im Endspurt bzgl. der Bundesligaspiele am Freitag, Sonntagmittag und Montag sind oben zu finden.

Freitag

Pay-TV: DAZN überträgt alle Freitagsspiele, nachdem Rechteinhaber Eurosport die Übertragungsrechte an DAZN sublizensiert hat. Die Anstoßzeit bleibt 20:30 Uhr.

Free-TV: Das ZDF überträgt drei Freitagsspiele: das Saisoneröffnungsspiel zwischen dem FC Bayern München und Hertha BSC, den Hinrundenabschluss zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund und die Rückrundeneröffnung zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach.

Samstag

Pay-TV: Wie bisher auch findet der Großteil der Spiele um 15.30 Uhr und ein Topspiel um 18.30 Uhr statt. Sky überträgt alle Samstagspartien. DAZN zeigt Highlightclips 40 Minuten nach Abpfiff der Begegnungen.

Free-TV: Die Zusammenfassungen der 15.30-Uhr-Spiele gibt es in der ARD-Sportschau zu sehen, die wie bisher auch ab 18.30 Uhr überträgt. Das ZDF zeigt im Aktuellen Sportstudio ab 23 Uhr ebenfalls Zusammenfassungen.

Sonntag

Pay-TV: Sky überträgt alle Spiele, die um 15.30 Uhr und um 18 Uhr beginnen. DAZN zeigt Highlightclips 40 Minuten nach Abpfiff der Begegnungen. Fünf Partien über die gesamte Saison finden um 13.30 Uhr statt, DAZN überträgt.

Free-TV: Sport1 zeigt wie bisher auch vormittags Zusammenfassungen von Freitag und Samstag. Am Abend fassen ARD sowie dritte Programme ab frühestens 21.15 Uhr die beiden Sonntagspartien zusammen.

Montag

Pay-TV: Es gibt fünf Begegnungen um 20.30 Uhr, die DAZN überträgt. An den jeweiligen Spieltagen findet kein Montagsspiel in der 2. Bundesliga statt, es gibt stattdessen ein zusätzliches Samstagsspiel.

Free-TV: RTL Nitro zeigt ab 22.15 Uhr Zusammenfassungen aller Partien der Bundesliga und 2. Bundesliga des Wochenendes.

Die 2. Bundesliga im TV

Pay-TV: Sky zeigt alle Begegnungen. Die Anstoßzeiten bleiben Freitag 18.30 Uhr, Samstag 13 Uhr, Sonntag 13.30 Uhr und Montag 20.30 Uhr. Findet in der Bundesliga ein Montagsspiel statt, gibt es in der 2. Bundesliga stattdessen eine weitere Partie am Samstag. DAZN zeigt Highlightclips 40 Minuten nach Abpfiff der Begegnungen.

Free-TV: Sky zeigt freitags ab 22.30 Uhr und sonntags ab 19.30 Uhr Highlights der Partien des Tages auf seinem frei empfangbaren Kanal Sky Sport News HD. Wie bisher zeigen die ARD (ab 18.30 Uhr) und das ZDF (ab 23 Uhr) samstags Zusammenfassungen der Spiele des Tages. RTL Nitro zeigt montags ab 22.15 Uhr Zusammenfassungen aller Begegnungen der Bundesliga und 2. Bundesliga des Wochenendes.