- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
- © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA
Bundesliga

Bundesliga Fantasy Manager: Die Topelf des 4. Spieltags

Köln – Acht der elf Spieler in unserer Fantasy-Topelf kommen am 4. Spieltag aus Dortmund oder München. Der Topspieler kommt aber aus einem anderen Team. Wir verraten Dir, wer es basierend auf der Punktzahl im Fantasy Manager ins Team der Woche geschafft hat.

>>> Hol' Dir Charles Aranguiz in dein Fantasy-Team

Insgesamt waren an diesem Wochenende maximal 210 Zähler möglich. Voraussetzung: Die Starspieler Robert Lewandowski im Angriff, Charles Aranguiz im Mittelfeld und Sokratis oder Philipp Max in der Verteidigung.

Im Video: So punktest Du im Fantasy Manager!

TOR:

Manuel Neuer (FC Bayern München): Wehrte alle fünf Bälle ab, die auf seinen Kasten geflogen kamen und spielte so zum zweiten Mal zu null in dieser Saison.
>>>13 Punkte

ABWEHR (v.r.n.l.):

Lukas Piszczek (Borussia Dortmund): Gewann starke 72 Prozent seiner Zweikämpfe und gab die Torvorlage zum 4:0.
>>>16 Punkte

Sokratis (Borussia Dortmund): Traf in allen seinen sieben Bundesliga-Spielzeiten. Im Jahr 2017 war es sein dritter Treffer, so oft traf er sonst nie in einem Kalenderjahr.
>>>17 Punkte

Ömer Toprak (Borussia Dortmund): Gewann die meisten Zweikämpfe beim BVB (15) und hatte die meisten Ballbesitzphasen des Spiels (134).
>>>14 Punkte

Philipp Max (FC Augsburg): Erzielte sein erstes direktes Freistoßtor in der Bundesliga und bediente vor dem 2:0 den Torschützen Caiuby.
>>>17 Punkte

MITTELFELD (v.r.n.l.):

Joshua Kimmich (FC Bayern München): Bereitete erstmals in seiner Bundesliga-Karriere drei Tore in einer Partie vor und war laufstärkster Münchner (11,6 Kilometer).
>>>18 Punkte

Charles Aranguiz (Bayer 04 Leverkusen): Erzielte sein erstes Weitschusstor in der Bundesliga und bereitete zudem noch zwei Treffer vor.
>>>20 Punkte

Maximilian Philipp (Borussia Dortmund): Gab fünf Torschüsse ab, traf erstmals für den BVB in der Bundesliga und erzielte den zweiten Doppelpack seiner Bundesliga-Karriere.
>>>17 Punkte

ANGRIFF: (v.r.n.l.)

Thomas Müller (FC Bayern München): Erzielte sein erstes Saisontor und gab die Torvorlage zum 3:0.
>>>17 Punkte

Robert Lewandowski (FC Bayern München): Erzielte in seinem 100. Bundesliga-Spiel für die Bayern seine Treffer Nummer 81 und 82. In den ersten 100 Bundesliga-Spielen für einen Verein war nie zuvor ein Spieler so oft erfolgreich wie er.
>>>18 Punkte

Kevin Volland (Bayer 04 Leverkusen): Erzielte seinen vierten Doppelpack in der Bundesliga, davon gelangen ihm nun zwei gegen Freiburg und der erste im Trikot von Bayer.
>>>15 Punkte