Köln – Im Fantasy-Team des 11. Spieltags steht diesmal das Sturmduo von RB Leipzig. Insgesamt sind acht Mannschaften vertreten. Hier seht ihr die elf erfolgreichsten Punktesammler im Überblick:

>>> Hol Dir jetzt die Stars der Bundesliga in Dein Fantasy-Team!

TOR:

Oliver Baumann konnte alle vier Bälle auf seinen Kasten abwehren und spielte so zum vierten Mal zu null in dieser Saison (nur Bürki ein Mal häufiger).

>>> 12 Punkte

ABWEHR (v.r.n.l.):

Dennis Diekmeier bereitete in seinem 192. Bundesliga-Spiel erst zum zweiten Mal zwei Treffer in einem Spiel vor.

>>> 16 Punkte

Kevin Danso rutschte vor dem 0:1 aus, machte sein Missgeschick aber nur wenig später mit dem Ausgleich wieder wett; sein erstes Bundesliga-Tor. Zudem erlaubte er sich im ganzen Spiel kein Foul am Gegenspieler.

>>> 14 Punkte

Bastian Oczipka bereitete die meisten Torschüsse des Spiels vor (vier) und gewann zwölf seiner 22 Zweikämpfe.

>>> 13 Punkte

Video: Die schönsten Kunstschüsse

MITTELFELD (v.r.n.l.):

Yunus Malli gab die meisten Torschüsse des Spiels ab (fünf) und war mit seinem vierten Abschluss gegen Berlin erstmals in dieser Saison erfolgreich.

>>> 13 Punkte

Kevin-Prince Boateng​ gewann 21 Zweikämpfe und gab drei Torschüsse ab – jeweils Höchstwert der Partie.

>>> 13 Punkte

Dennis Geiger erzielte in seinem neunten Bundesliga-Spiel mit seinem insgesamt neunten Torschuss seinen zweiten Treffer. Er war gegen Köln an zehn Torschüssen beteiligt (drei abgegeben, sieben vorbereitet).

>>> 14 Punkte

Filip Kostic war an der Hälfte der 20 HSV-Torschüsse beteiligt (fünf abgegeben, fünf vorgelegt), schlug die meisten Flanken aller Spieler (sieben) und traf dabei selbst zur 2:1-Führung.

>>> 16 Punkte

ANGRIFF (v.r.n.l.):

Timo Werner drehte mit einer Torvorlage und einem Tor die Partie nahezu im Alleingang und hatte zudem Pech mit einem Aluminiumtreffer.

>>> 15 Punkte

​Robert Lewandowski war an sieben der zehn Bayern-Torschüsse beteiligt (fünf abgegeben, zwei vorgelegt), setzte sich mit seinem zwölften Saisontor wieder an die Spitze der Torjägerliste und führte die meisten Zweikämpfe (31).

>>> 15 Punkte

Yussuf Poulsen erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich gegen Hannover, nach nur einem Tor in der Hinrunde der Vorsaison traf der Däne nun schon drei Mal. 21 gewonnene Zweikämpfe waren Topwert bei Leipzig.

>>> 15 Punkte

>>> Hier geht's direkt zum Offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!