Köln - Am Samstag stehen sechs Partien des 22. Spieltags auf dem Programm (ab 15.00 Uhr im Liveticker). Mit dem Countdown auf bundesliga.de sind Sie schon Stunden vor den Spielen immer auf dem neuesten Stand.

15:00 Uhr:

Der Liveticker übernimmt

Ab sofort können Sie die Nachmittagsspiele im Liveticker verfolgen! Viel Spaß mit den Partien!

14:53 Uhr:

Ein neues Gesicht für die Bundesliga

14:47 Uhr:

Bestes Wetter in Paderborn

14:40 Uhr:

FCA vs. B04:

14:32 Uhr:

S04 vs. BRE:

14:27 Uhr:

Startaufstellungen für das Derby

14:15 Uhr:

SCP vs. FCB

14:10 Uhr:

SCF - TSG: Streich fordert Leidenschaft

"Wir wissen, was auf uns zukommt. Man muss sich ja nur die Mannschaft von Hoffenheim anschauen. Alleine Volland und Firmino haben eine unglaubliche individuelle Qualität. Wir müssen sie mit allen fairen Mitteln bekämpfen und Leidenschaft zeigen, damit wir überhaupt eine Chance haben. Wenn wir nicht anders auftreten als gegen Dortmund, brauchen wir gar nicht erst anzufangen."

14:00 Uhr:

Video-Rückblick: Mainz verspielt 2:0-Führung

Im Hinspiel sieht der FSV schon wieder Sieger des Rhein-Main-Derbys auch, doch dann schlägt die Eintracht zurück.

13:45 Uhr:

S04 - BRE: Die historische Bilanz

In der Bilanz hat der SV Werder Bremen die Nase gegen den FC Schalke 04 leicht vorne.

13:40 Uhr:

SCP - FCB: "SCP ist ein gefährlicher Gegner"

So kennt man Pep Guardiola: Auch vor dem Duell gegen Bundesliga-Neuling SC Paderborn 07 warnt der Coach des FC Bayern München vor den Qualitäten des Gegners. Ganz nebenbei stellt der Spanier auch noch klar, dass er gar nicht zu viele Topspieler in seinem Kader haben kann.

13:35 Uhr:

Vorfreude auf das Derby

13:30 Uhr:

Blick ins Lazarett

Wer ist gesperrt? Wer kann am Wochenende wegen einer Verletzung nicht auflaufen? Hier finden Sie die Spieler, die ihren Vereinen am 22. Spieltag nicht zur Verfügung stehen.

13:20 Uhr:

FCA - B04: Weinzierl denkt nicht an Europa

"Es geht für uns nicht um einen Europapokalplatz, sondern um wichtige drei Punkte. Für Leverkusen geht es um einen Platz in der Champions League, daher wollen sie unbedingt bei uns gewinnen. Aber wir sind heimstark und wollen das in diesem Spiel wieder zeigen. Wir haben in Bremen eine Partie in den Sand gesetzt, jetzt gilt es wieder an die guten Leistungen der Heimspiele anzuknüpfen."

13:10 Uhr:

5 Fakten zum Spiel S04 - BRE

  • Werder gewann erstmals seit acht Jahren fünf Spiele in Folge.

  • Erstmals seit 20 Jahren starteten die Bremer mit vier Siegen in eine Rückrunde.

  • Schalke ist gegen Werder seit neun Spielen ungeschlagen (sieben Siege, zwei Remis).

  • Die letzten vier Heimspiele gegen Bremen gewann S04 allesamt (bei 14:2 Toren).

  • Werder ist seit dem Amtsantritt von Viktor Skripnik das drittbeste Team der Liga, Schalke das drittbeste seit dem Amtsantritt von Roberto Di Matteo.

13:00 Uhr:

KOE - H96: Der Statistik-Teamvergleich

12:50 Uhr:

SCP - FCB: "Traum geht in Erfüllung"

Ausnahmezustand in Ostwestfalen! Der SC Paderborn fiebert dem Heimspiel gegen den FC Bayern München entgegen. Der Rekordmeister gibt sich beim Aufsteiger die Ehre. "Ein Traum geht in Erfüllung", sagt Alban Meha im Interview. Wie gut, dass der SCP am letzten Wochenende Selbstvertrauen getankt hat.

12:40 Uhr:

Video-Rückblick: Verrücktes Spiel

Im Hinspiel lieferten sich der SC Freiburg und die TSG 1899 Hoffenheim einen denkwürdigen Schlagabtausch.

12:30 Uhr:

Schalkes Zukunft brennt auf Bremen

Jung, mutig und königsblau: Timon Wellenreuther und Felix Platte haben bei ihren ersten Einsätzen für die Profis des FC Schalke 04 Eindruck hinterlassen und dafür eine Menge Lob erhalten. Nun wollen die Youngster das in sie gesetzte Vertrauen auch im Heimspiel gegen Werder Bremen bestätigen.

12:15 Uhr:

Das glauben die Fans

Wie werden die Samstagspiele wohl ausgehen? Im Fan-Barometer haben die User von bundesliga.de ihre Tipps abgegeben.

12:10 Uhr:

M05 - SGE: Derbyzeit im Rhein-Main-Gebiet

Das Duell zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Eintracht Frankfurt steht dieses Mal unter besonderen Vorzeichen, denn auf der Bank der Gastgeber feiert Trainer Martin Schmidt sein Debüt in der Bundesliga. Der Schweizer soll den FSV mit bewährten Tugenden zurück in die Erfolgsspur bringen. Die Bilanz der Rivalen ist in der Bundesliga übrigens bis auf ein Tor völlig ausgeglichen. Wissenswerte Fakten zum Rhein-Main-Derby finden sie hier.

12:00 Uhr:

Rückblick

Wir starten in den Samstag mit einem Blick auf den Freitagabend: Borussia Dortmund ist im Abstiegsduell gegen den VfB Stuttgart einen weiteren Schritt aus dem Tabellenkeller gelungen. Durch das hochverdiente 3:2 (2:1) kletterte der deutsche Vizemeister nach dem dritten Sieg in Folge zumindest vorübergehend auf Rang zehn und stürzte das schwäbische Tabellenschlusslicht noch tiefer in die Krise (zum Spielbericht).

Hier klicken für die Übersicht aller Duelle des 22. Spieltags