Köln - Die Bundesliga am letzten Spieltag vor der Winterpause: Am Samstag stehen sechs Partien des 17. Spieltags auf dem Programm (ab 15.00 Uhr im Liveticker). Mit dem Countdown auf bundesliga.de sind Sie schon Stunden vor den Spielen immer auf dem neuesten Stand.

15:00 Uhr:

Noch 30 Minuten bis zum Anpfiff, der Bundesliga-Countdown verabschiedet sich für heute. Weiter geht's mit allen Spielen im Liveticker.

14:55 Uhr:

Die letzten Tweets aus den Stadien. Gleich geht's los!

14:45 Uhr:

Aufstellung B04 - SGE:

14:40 Uhr:

Boateng ist heiß und drückt dem Team die Daumen

14:35 Uhr:

So spielen Schalke und Hamburg:

14:30 Uhr:

Die ersten Aufstellungen trudeln ein

14:25 Uhr:

Ausgeglichene Bilanz

92 Mal gab es das Duell Schalke vs. Hamburg in der Bundesliga bislang. Die Bilanz ist absolut ausgeglichen: 35 Siege auf beiden Seiten, 22 Unentschieden.

14:20 Uhr:

Platzbegehung in Augsburg und Leverkusen

14:10 Uhr:

Dieses Spiel macht Köln Hoffnung

Am Abend (ab 18:00 Uhr im Liveticker) empfängt im Top-Spiel der VfL Wolfsburg den 1. FC Köln. Eine schwere Aufgabe für die Geißböcke, schließlich sind die Wölfe Tabellenzweiter. Folgendes Spiel dürfte ihnen allerdings Hoffnung machen:

14:05 Uhr:

Auch in Bremen steigt die Vorfreude

14:00 Uhr:

Die Spannung steigt: 90 Minuten bis Anpfiff!

13:55 Uhr:

Gute Laune trotz schlechten Wetters im Pott

13:45 Uhr:

Adler ist gelandet

13:40 Uhr:

Rückblick auf das letzte Duell

Am 24. Spieltag der vergangenen Saison trafen Augsburg und Mönchengladbach zuletzt aufeinander. Wie das Spiel ausging, sehen Sie in unserem Video-Rückblick:

13:25 Uhr:

Stuttgart und Paderborn treffen heute erstmals in der Bundesliga aufeinander, wer hätte gedacht, dass der SCP dabei in der Tabelle weit vor dem VfB stehen würde.

5 Fakten zum Spiel:

  • Stuttgart gegen Paderborn ist die 863. Paarung der Bundesliga-Historie

  • Die beiden bisher einzigen Pflichtspielduelle beider Teams gab es im DFB-Pokal:

  • 2002/03 gewann der VfB Stuttgart in der 1. Runde beim SCP mit 4:1 (u.a. Doppelpack Kevin Kuranyi), 2007/08 zu Hause mit 3:2 nach Verlängerung (Doppelpack Thomas Hitzlsperger, das Siegtor erzielte Mario Gomez in der 118. Minute)

  • Paderborn ist der 52. unterschiedliche Gegner der Schwaben in der Bundesliga

  • Paderborn hat beide Pflichtspielduelle gegen Stuttgart verloren

13:15 Uhr:

Das sagen Stevens und Breitenreiter

Huub Stevens

"In unserer Situation ist jedes positive Resultat wichtig. Vor uns liegt noch ein weiter Weg, das habe ich von Anfang an betont. Aber natürlich wollen wir uns mit einer guten Leistung und einem entsprechenden Ergebnis von den Zuschauern in die Winterpause verabschieden. Die Leistungen in den Heimspielen waren zuletzt nicht zufriedenstellend."

Andre Breitenreiter

"Wir haben eine einzigartige Moral in der Mannschaft, die Jungs geben niemals auf. Uns war allen klar, dass es auch schwächere Phasen geben wird. Schließlich sind wir von den Rahmenbedingungen her nicht auf Augenhöhe mit den Konkurrenten."

13:10 Uhr:

Diese Profis müssen am Samstag zuschauen

Der BVB muss unter anderem auf den gelbgesperrten Neven Subotic verzichten, bei Köln fehlt Kapitän Miso Brecko und Gladbach muss ohne Raffael auskommen.

Hier geht's zur Übersicht aller Ausfälle am 17. Spieltag.

13:00 Uhr:

Spektakel vorprogrammiert?

In den 58 Bundesliga-Duellen zwischen Leverkusen und Frankfurt trennte man sich nie 0:0 - keine andere Paarung gab es historisch so oft, ohne das es eine Nullnummer gab. Tore sind also fast schon vorprogrammiert, denn zusammen trafen beide Teams in dieser Saison schon 60 Mal ins Schwarze, wie Sie in unserem Statistik-Teamvergleich sehen können.

12:45 Uhr:

Bilanz spricht für Bremen

Auch das andere Duell "Ruhrpott gegen Nordlichter" findet heute zum 93. Mal in der Bundesliga statt. Die Bilanz bei Bremen - Dortmund spricht dabei für Werder. 39 Siege konnten die Grün-Weißen einfahren, 16 Spiele endeten Remis, 37 Mal ging der BVB als Gewinner vom Platz.

12:40 Uhr:

Auch in Augsburg hängen schon die Trikots

12:35 Uhr:

Zinnbauer will etwas mitnehmen

"Es wird ein intensives Spiel werden gegen Schalke. Unsere Mannschaft ist gewillt, etwas wieder gut zu machen. Keiner will mit einem verlorenen Spiel in die Winterpause gehen. Wir wollen etwas mitnehmen."

12:30 Uhr:

Große Momente

Zum 93. Mal treffen Schalke und Hamburg heute in der Bundesliga aufeinander. In der Vergangenheit ging es oft hoch her - besonders 1983, wie Sie in unserem Video sehen können.

12:20 Uhr:

In Paderborn ist schon alles angerichtet

12:15 Uhr:

Rückblick auf den Freitag

Mit einem hart erkämpften Sieg haben die Rekordjäger von Herbstmeister FC Bayern München ihre Hinrunde abgeschlossen und sich in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub verabschiedet. Das seit über acht Monaten in der Bundesliga ungeschlagene Starensemble gewann auch sein letztes Spiel des Jahres mit 2:1 (1:1) beim FSV Mainz 05, musste aber lange um den Dreier bangen. 

Zum Spielbericht >>>

12:00 Uhr:

Das glauben die Fans

Auswärtssiege für Dortmund, Mönchengladbach und - Überraschung (!) - Köln beim Tabellenzweiten aus Wolfsburg prophezeien die Fans im Voting auf bundesliga.de. Die Trends zum Bundesliga-Samstag.

 

Alle Vorschauen zum 17. Spieltag auf einen Blick