Wolfsburg - Valerien Ismael ist nach der vergebenen Führung enttäuscht, während Markus Krösche die Mentalität der Leverkusener Mannschaft lobt. Die Stimmen zum Spiel VfL Wolfsburg - Bayer 04 Leverkusen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Valerien Ismael (Trainer VfL Wolfsburg): "Das Tor zur Führung hat uns Kraft gegeben, und wir haben uns viel vorgenommen für die zweite Halbzeit. Dann haben wir uns aber komplett zurückgezogen und das Feld Leverkusen überlassen. Ein enttäuschendes Ergebnis für uns."

Markus Krösche (Co-Trainer Bayer Leverkusen): "Wir sind unglücklich in Rückstand geraten, haben uns am Ende aber unsere Chancen erspielen können. Das zeigt, was in der Mannschaft steckt und ihre Mentalität."

>>> Alle Infos zu #WOBB04