Bremen - Alexander Nouri, Trainer des SV Werder Bremen, war enttäuscht darüber, dass seine Mannschaft den Fans gegen den SC Freiburg keinen Heimsieg schenken konnte. Die Stimmen zum Spiel.

Alexander Nouri (Trainer Werder Bremen): "In den vergangenen Wochen war nicht alles gut, aber diesmal war auch nicht alles schlecht. Wir müssen uns in der Abwehr besser organisieren, sonst bekommen wir zu leichte Gegentore. Ich glaube aber, dass wir eine gute Basis gelegt haben, schade, dass wir die Erwartungen der Fans nicht erfüllen konnten."

Christian Streich (Trainer SC Freiburg): "Wir haben ein gutes Spiel gemacht und hatten auch das nötige Spielglück. Ich habe mich gefreut, dass die Jungs so mutig aufgetreten sind. Genau das war es, was uns in den letzten Auswärtsspielen immer gefehlt hat."

>>> Alle Infos zu #SVWSCF