Darmstadt - Nach der 0:2-Niederlage gegen RB Leipzig musste Norbert Meier, Trainer des SV Darmstadt 98, zugeben, dass der Gegner einfach zu stark für seine Mannschaft war. Die Stimmen zum Spiel.

Norbert Meier (Trainer SV Darmstadt 98): "Ich kann der Mannschaft nicht viel vorwerfen. Wir haben defensiv gut gestanden und wenig zugelassen. Wir waren motiviert, die Mentalität war da. Die Mannschaft hat alles getan - aber Leipzig hat die Qualität und herausragende Spieler. Gegen Leipzig kann man verlieren."

Ralph Hasenhüttl (Trainer RB Leipzig): Wir sind sehr, sehr glücklich über diesen schwer erarbeiteten Sieg. Wir sind auf einen Gegner getroffen, der im eigenen Stadion einfach sehr schwer zu bespielen ist. Da muss man Geduld haben und den Gegner bearbeiten. Das ist uns ordentlich gelungen. Wir haben das sehr souverän gelöst."

>>> Zum Matchcenter der Partie #D98RBL