Köln - Zwei Stürmer des FC Bayern München wollen beim FC Augsburg ihre Torflauten beenden. Weitere interessante Infos gibt's in den Duell-Fakten:

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Augsburg ist seit drei Spielen sieglos und holte daraus nur einen Punkt.

  • Gegen keinen anderen Verein kassierte Augsburg in seiner Bundesliga-Geschichte so viele Niederlagen wie gegen die Bayern (acht).

  • Zwei Siege feierte der FCA gegen die Bayern, beide in der Schlussphase einer Saison, als die Münchener bereits als Meister feststanden (im April 2014 in Augsburg und im Mai 2015 in München jeweils mit 1:0).

  • Mit dem 1:0-Sieg im April 2014 beendeten die Augsburger Bayerns Rekordserie von zuvor 53 ungeschlagenen Bundesliga-Partien.

  • Robert Lewandowski ist seit fünf Bundesliga-Spielen torlos, so lange wie nie zuvor im Bayern-Dress.

  • In zehn Bundesliga-Spielen gegen Augsburg erzielte Lewandowski elf Tore, so viele wie in seiner Bundesliga-Karriere gegen keinen anderen Verein.

  • In den bisher gespielten 720 Minuten dieser Saison lag Augsburg lediglich 60 in Führung (17 in Bremen, 43 gegen Darmstadt), so wenige wie kein anderes Team.

  • Bayern hingegen lag in dieser Bundesliga-Saison lediglich 4 Minuten in Rückstand (zu Hause gegen Ingolstadt), auswärts im Kalenderjahr 2016 noch überhaupt nicht.

  • Augsburg kam nur 39-mal im gegnerischen Strafraum zum Abschluss, so selten wie kein anderes Team.

  • Thomas Müller, der immer noch auf sein erstes Tor dieser Bundesliga-Saison wartet, traf in der vergangenen Spielzeit in beiden Partien gegen den FCA jeweils einmal.

>>> Alle Infos zu #FCAFCB im Matchcenter