Köln - Der SV Darmstadt 98 holte alle seine fünf Saisonpunkte im heimischen Jonathan-Heimes-Stadion. Gegen den VfL Wolfsburg soll die Heimserie ausgebaut werden. Weitere interessante Infos gibt's in den Duell-Fakten:

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Darmstadt steht bei fünf Punkten nach sieben Spieltagen – vor einem Jahr waren es doppelt so viele.

  • Auch Wolfsburg hat seine Punktausbeute gegenüber der Vorsaison halbiert, vor einem Jahr waren es zwölf Punkte nach sieben Spieltagen, jetzt sind es nur sechs.

  • Wolfsburg gelangen vergangene Saison nur drei Auswärtssiege, darunter ein 1:0-Erfolg in Darmstadt.

  • Daniel Caligiuri erzielte vergangene Saison den Wolfsburger Siegtreffer in Darmstadt – bis heute sein letztes Bundesliga-Tor. Danach blieb er in 26 Bundesliga-Einsätzen ohne Torerfolg.

  • Im August 2014 war Wolfsburg in der ersten DFB-Pokalrunde zu Gast in Darmstadt und setzte sich denkbar knapp im Elfmeterschießen durch – im Mai 2015 wurde Wolfsburg DFB-Pokalsieger.

  • Darmstadts sportlicher Leiter Holger Fach trainierte den VfL Wolfsburg in der Hinrunde der Saison 2005/06 und wurde nach vier Siegen in 17 Spielen durch Klaus Augenthaler ersetzt.

  • Julian Draxler ist der erfolgloseste Schütze der aktuellen Saison (22 Torschüsse, kein Tor) – sein letztes Bundesliga-Tor für Ex-Club Schalke 04 erzielte er im August 2015 gegen Darmstadt.

  • Alexander Milosevic und Mario Gomez waren in der Hinrunde 2015/16 Teamkollegen bei Besiktas Istanbul und wurden 2016 türkischer Meister – Milosevic war zum Zeitpunkt der Meisterschaft allerdings bereits an Hannover 96 verliehen.

  • Gomez hat gegen 15 der 18 aktuellen Teams Bundesliga-Tore erzielt; nur gegen Leipzig, Ingolstadt und Darmstadt traf er noch nicht.

>>> Alle Infos zu #D98WOB im Matchcenter