Köln - Nur Darmstadt ist in der aktuellen Saison noch ohne Torerfolg auf des Gegners Platz. Mainz kassierte die meisten Heim-Gegentore (sieben). Weitere interessante Infos gibt's in den Duell-Fakten:

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Mainz ist seit fünf Heimspielen sieglos – in der Bundesliga-Geschichte des FSV gab es nur zwei längere derartige Durststrecken.

  • Darmstadt verlor die ersten drei Auswärtsspiele dieser Saison, letzte Saison punkteten die Lilien in jedem der ersten vier Gastspiele (zwei Siege, zwei Remis).

  • Gegen Darmstadt kassierte Mainz seine höchste Niederlage im Profifußball: Am 11. Juni 1989 setzte es am Böllenfalltor eine 0:7-Pleite in der 2. Bundesliga.

  • Leon Balogun wechselte 2015 ablösefrei von Darmstadt nach Mainz – der Verteidiger spielte in der Darmstädter Aufstiegssaison 2014/2015 21 Mal für die Lilien und erzielte vier Tore.

  • Mario Vrancic wechselte als 13-Jähriger zu Mainz 05 und kam im Herrenbereich auf einen Bundesliga-Einsatz und acht Zweitliga-Einsätze. Gegen seinen Ex-Verein gewann Vrancic keines von vier Bundesliga-Spielen.

>>> Alle Infos zu #M05D98 im Matchcenter