Bundesliga

Duell-Fakten: Platzt bei Darmstadt der Knoten?

Köln - Nur Darmstadt ist in der aktuellen Saison noch ohne Torerfolg auf des Gegners Platz. Mainz kassierte die meisten Heim-Gegentore (sieben). Weitere interessante Infos gibt's in den Duell-Fakten:

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

    Mainz ist seit fünf Heimspielen sieglos – in der Bundesliga-Geschichte des FSV gab es nur zwei längere derartige Durststrecken.

    Darmstadt verlor die ersten drei Auswärtsspiele dieser Saison, letzte Saison punkteten die Lilien in jedem der ersten vier Gastspiele (zwei Siege, zwei Remis).

    Gegen Darmstadt kassierte Mainz seine höchste Niederlage im Profifußball: Am 11. Juni 1989 setzte es am Böllenfalltor eine 0:7-Pleite in der 2. Bundesliga.

    Leon Balogun wechselte 2015 ablösefrei von Darmstadt nach Mainz – der Verteidiger spielte in der Darmstädter Aufstiegssaison 2014/2015 21 Mal für die Lilien und erzielte vier Tore.

    Mario Vrancic wechselte als 13-Jähriger zu Mainz 05 und kam im Herrenbereich auf einen Bundesliga-Einsatz und acht Zweitliga-Einsätze. Gegen seinen Ex-Verein gewann Vrancic keines von vier Bundesliga-Spielen.

>>> Alle Infos zu #M05D98 im Matchcenter