Michael Esser ist nach seiner Schulterprellung wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen - © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Alexander Scheuber
Michael Esser ist nach seiner Schulterprellung wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen - © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA / Alexander Scheuber
Bundesliga

Mögliche Aufstellungen: Mainz - Darmstadt

Köln - Beim Nachbarschaftsduell zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und dem SV Darmstadt 98 könnte es zur Sache gehen. Da ist es wichtig, das richtige Personal auf's Feld zu schicken. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen.

1. FSV Mainz 05:

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Lössl - Bussmann, Hack, Bell, Donati - Gbamin - De Blasis, Malli, Serdar, Öztunali - Cordoba

    Leon Balogun und Fabian Frei sind beide fraglich. Daher ist ein Einsatz in der Startelf, selbst wenn es für den Kader reicht, eher unwahrscheinlich.

    Jairo ist ebenfalls ein Wackelkandidat. Nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining wird er aber höchstwahrscheinlich auf der Bank Platz nehmen.

SV Darmstadt 98:

Esser - Holland, Sulu, Milosevic, Jungwirth - Gondorf, Niemeyer - Bezjak, Kleinheisler, Heller - Colak

    Antonio-Mirko Colak ist angesichts seiner zwei Tore gegen Werder Bremen gesetzt. Allerdings zeigte Sven Schipplock zuletzt stark ansteigende Form, ein Einsatz ist wahrscheinlich.

    Michael Essers Einsatz ist noch nicht hunderprozentig sicher. Nach einer Schulterprellung werden die letzten Trainingseinheiten über die Einsatzfähigkeit entscheiden.

>>> Alles zum Duell Mainz - Darmstadt