Köln - Saisonübergreifend hat der SC Freiburg nun acht Heimspiele in Folge gewonnen. Eine solche Serie gab es in der Profigeschichte des SC noch nie. Nun wartet Eintracht Frankfurt, das ebenfalls eine Lauf hat. Weitere interessante Infos gibt's in den Duell-Fakten:

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Frankfurt ist seit drei Spielen ungeschlagen – die längste Serie seit Amtsantritt von Trainer Niko Kovac.

  • Freiburg ist das einzige Team, in dessen Spielen dieser Saison immer die jeweilige Heimmannschaft gewann.

  • Der SC erzielte all seine sechs Saisontore in Hälfte zwei, Frankfurt kassierte vier der fünf Gegentore nach dem Seitenwechsel.

  • Seit Saisonbeginn 2015/16 erzielte Eintracht-Torjäger Alexander Meier 13 Heim-, aber nur zwei Auswärtstore. In seinen letzten vier Spielen gegen Freiburg blieb er ohne Torerfolg.

  • Als Spieler verlor Niko Kovac nie eine Bundesliga-Partie gegen Freiburg (sieben Siege, drei Unentschieden) – nun trifft er erstmals als Trainer auf den SC.

>>> Alle Infos zu #SCFSGE im Matchcenter