Köln - Die TSG 1899 Hoffenheim hat am vergangenen Wochenende den ersten Saisonsieg gefeiert. Wie zuvor einzig in der Saison 2014/15 sind die Kraichgauer nach fünf Saisonspielen noch ungeschlagen. Der FC Ingolstadt will gegen 1899 derweil erstmals drei Punkte holen. Weitere interessante Infos gibt's in den Duell-Fakten:

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Mit ihrem 2:1-Sieg gegen Schalke 04 kletterten die Hoffenheimer Remis-Könige wieder in die obere Tabellenhälfte.

  • Pascal Groß spielte von 2007 bis 2011 für Hoffenheim und absolvierte seine ersten fünf Bundesliga-Spiele für die TSG.

  • Benjamin Hübner wechselte vor dieser Saison von Ingolstadt nach Hoffenheim; für den FCI spielte er zwei Jahre (2014 bis 2016), war sowohl in der 2. Bundesliga als auch in der Bundesliga Stammkraft.

  • Standen die Schanzer im Premierenjahr kein einziges Mal auf einem der letzten drei Plätze, ist dies im laufenden Spieljahr nun schon zum zweiten Mal der Fall.

  • Sebastian Rudy war als einziger Hoffenheimer schon vor sechs Jahren im DFB-Pokal gegen Ingolstadt am Ball; er spielte dabei auf der für ihn ungewohnten Position des Innenverteidigers.

>>> Alle Infos zu #FCITSG im Matchcenter