Köln - Der VfL Wolfsburg schoss in seiner Bundesliga-Geschichte gegen keinen anderen Verein so viele Tore wie gegen den SV Werder Bremen (71) und gewann nur gegen Mönchengladbach einmal öfter. Die historischen Daten zum Duell:

>>> Jetzt die offizielle Bundesliga-App herunterladen

Topfakten zum Spiel:

  • In den letzten sieben Nordderbys fielen immer mindestens drei Treffer, insgesamt waren es hier 32 Tore (also 4,5 im Schnitt).

  • Nur in einem der letzten 18 Spiele gegen den VfL blieb Werder ohne Gegentor (am 4. Dezember 2010 beim 0:0 in Wolfsburg, dem einzigen 0:0 zwischen beiden Teams).

  • Die Bremer verloren drei der letzten vier Heimspiele gegen den VfL.

  • Julian Draxler verlor nie gegen Werder (sechs Siege, zwei Remis) und war in seinen acht Partien gegen Bremen an fünf Toren beteiligt (drei Tore, zwei Assists).

* Die Grafik zeigt neben der Gesamtbilanz die Bremer Heim- und Auswärtsbilanz gegen Wolfsburg.

Rekorde zum Spiel

Höchster Bremer Heimsieg gegen Wolfsburg: 6:1 am 19.11.2005

Höchster Wolfsburger Auswärtssieg in Bremen3:0 am 20.04.2013

Meiste Zuschauer: 41.000 am 20.04.2013

>>> Alle Infos zu #SVWWOB im Matchcenter