Augsburg - Trainer Dirk Schuster hat seiner "alten Liebe" Darmstadt 98 gleich beim ersten Wiedersehen richtig weh getan. Schuster bezwang die Lilien mit seinem FC Augsburg verdient 1:0 (0:0) und feierte nach zwei Niederlagen seinen ersten Heimsieg als Coach der Schwaben.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Fantasy Hereos

Stafylidis (13 Punkte) / Hinteregger (12 Punkte) / Finnbogason (11 Punkte)

Das Spiel in Kürze

Alfred Finnbogason bescherte dem FCA mit seinem ersten Saisontor (46.) den ersten Bundesliga-Sieg gegen 98. Augsburg (sieben Punkte) setzte sich damit etwas von den Hessen (vier) ab. Die beendeten das von beiden Seiten mit vollem Einsatz geführte Duell nach der Gelb-Roten Karte gegen Leon Guwara (45.+3) mit zehn Mann.

Richtig turbulent wurde es erst kurz vor der Pause. Zunächst rettete Darmstadts Torwart Michel Esser stark gegen Finnbogason (45.), dann rauschte der schon verwarnte Guwara im Mittelfeld in Daniel Baier rein und flog vom Platz. In Überzahl tat sich Augsburg in der zweiten Hälfte deutlich leichter. Es war keine Minute gespielt, als Finnbogason die Flanke von Ja-Cheol Koo einköpfte. Der Isländer stand dabei völlig frei zwischen beiden Innenverteidigern.

SID

>>> Alle Infos zu #FCAD98 im Matchcenter

© gettyimages / Adam Pretty/Bongarts

Die Highlights im Spielfilm

  • 23. Min: Latte!
    Direkt wieder Bobadilla! Der Augsburger wird am Fünfmeterraum mustergültig bedient, setzt zum Volley an, trift aber den Ball nicht richtig. Das Spielgerät wird dennoch gefährlich und landet nach einem Aufsetzer auf der Querlatte! Glück für Darmstadt!
  • 31. Min: Bobadilla verletzt
    Niemeyer kommt im Zweikampf mit Raul Bobadilla zu spät und sieht deshalb die Gelbe Karte. Der Augsburger muss derweil behandelt werden - er scheint sich an der Schulter verletzt zu haben.
  • 45. Min: Esser!
    Das muss es doch eigentlich sein! Finnbogason ist auf halblinker Position im Strafraum plötzlich völlig frei vor Michael Esser und probiert den Torhüter auszuwackeln, der bleibt aber lange stehen und pariert den Schuss dann mit dem Fuß!
  • 45+3. Min: Platzverweis!
    Leon Guwara geht im Zweikampf mit Baier viel zu hart zu Werke und sieht deshalb die Gelb-Rote Karte von Schiedsrichter Winkmann.
  • 47. Min: TOOOR!
    Da ist es passiert! Koo verschafft sich auf dem rechten Flügel Platz und flankt dann präzise zu Finnbogason, der völlig frei am Fünfmeterraum hochsteigt und zur Führung in den linken Winkel einköpft!
  • 48. Min: Heller!
    Fast der Ausgleich auf der Gegenseite! Hitz kann einen hohen Ball nur kurz abwehren, das Spielgerät landet bei Marcel Heller, der trifft den Ball dann aber nicht richtig - keine Gefahr für den FCA!
  • 57. Min: Nochmal Esser!
    Finnbogason taucht ziemlich frei in zentraler Position vor dem Lilien-Tor auf, Esser kommt aus seinem Kasten und fängt den Lupfer-Versuch des Augsburgers ab - starke Aktion des Darmstadt-Torhüters!
  • 77. Min: Schmid vergibt
    Knapp! Dong-Won Ji hat auf dem linken Flügel viel Platz und bringt den Ball dann halbhoch in den Strafraum. Dort kommt Schmid angerauscht, trifft den Ball aber nicht allzu gut. Das Spielgerät fliegt über das Tor hinweg.

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Top-Fakt

Der FC Augsburg holte seine ersten Heimpunkte in dieser Saison und blieb damit nach dem 0:0 in Leverkusen erstmals in dieser Spielzeit zwei Mal in Folge ungeschlagen.

>>> Alle weiteren Fakten zu #FCAD98

Top Tweet:

Spieler des Spiels

Ja-Cheol Koo legte das Siegtor vor, kam damit zu seinem ersten Scorer-Punkt in dieser Spielzeit. Der Südkoreaner war eminent fleißig, lief von allen Augsburgern am meisten (11,5 Kilometer) und führte auch die meisten Zweikämpfe (22).