Mönchengladbach - Nach dem 2:0 (1:0)-Sieg Borussia Mönchengladbachs über den FC Ingolstadt, lobte Gladbach-Coach André Schubert seine Mannschaft für ihre Reife, während FCI-Trainer Markus Kauczinski am Ende von fehlender Kraft sprach.

Andre Schubert (Trainer Borussia M'Gladbach):"Es ist immer schwierig, gegen Ingolstadt zu spielen. Wir haben uns aber gut darauf eingestellt und gute Entscheidungen getroffen. Die Mannschaft hat einen kleinen Reifeprozess gezeigt. Wir haben klug gespielt"

Markus Kauczinski (Trainer FC Ingolstadt):"Wir haben uns der größeren Qualität beugen müssen. Wir haben uns aber teuer verkauft. Lange Zeit war es ein Spiel auf Augenhöhe. Ich glaube, dass wir aus diesem Auftritt Kraft ziehen können."

>>> Alle Infos zu #BMGFCI im Matchcenter