Bundesliga

Duell-Fakten: Gladbach auch gegen Ingolstadt heimstark?

Köln - Borussia Mönchengladbach gewann die letzten neun Heimspiele in Folge, nur zwei Mal in der Vereinsgeschichte gab es längere Siegesserien vor eigenem Publikum. Weitere interessante Infos gibt's in den Duell-Fakten:

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

    Ingolstadt ist seit neun Spielen ohne Sieg, wartet am längsten von allen Teams auf einen Dreier.

    Andre Schubert ist ein Jahr im Amt und holte im Schnitt 1,9 Punkte pro Spiel – Rekord für Trainer der Borussia.

    Der FCI holte nur einen Punkt aus den ersten vier Spielen, letzte Saison waren es noch sieben zum gleichen Zeitpunkt.

    Ingolstadt gewann keines der letzten 15 Gastspiele, wartet am längsten von allen Bundesligisten auf einen Auswärtssieg.

    Mönchengladbach und Ingolstadt trafen letzte Saison erstmals aufeinander, der damalige Aufsteiger holte vier Punkte gegen die Fohlen.

    Im Hinspiel der letzten Saison beendete Ingolstadt mit einem 0:0 die Siegesserie von Andre Schubert nach dessen Einstieg in die Bundesliga (sechs Siege in Folge).

>>> Alle Infos zu #BMGFCI im Matchcenter