Köln - Zum Abschluss des 5. Spieltags empfängt der 1. FC Köln Aufsteiger RB Leipzig (Sonntag, 17.30 Uhr). Beide Mannschaften sind noch ungeschlagen, allerdings haben die Kölner einen Sieg mehr als RB mit zwei Dreiern. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

1. FC Köln:

Horn - Sörensen, Mavraj, Heintz, J. Hector - M. Lehmann, Höger - Risse, Zoller - Osako, Modeste.

  • Anthony Modeste war seit seinem Wechsel zum FC (2015) an 23 der 46 Kölner Bundesliga-Treffer direkt beteiligt (19 Tore, 4 Torvorlagen) – das sind exakt 50 Prozent. In dieser Saison hat er in vier Spielen vier Mal getroffen.

  • Die Geißböcke sind saisonübergreifend seit neun Bundesliga-Partien unbesiegt (5 Siege, 4 Remis). Das gab es zuletzt vor ziemlich genau 25 Jahren: von September bis November 1991 waren es ebenfalls neun Spiele ohne Niederlage.

RB Leipzig:

Gulacsi - Bernardo, Orban, Compper, Halstenberg - Ilsanker, Demme - D. Kaiser, Sabitzer - Ti. Werner - Y. Poulsen.

  • Timo Werner könnte im Alter von nur 20 Jahren, 6 Monaten und 19 Tagen sein 100. Bundesliga-Spiel bestreiten. Damit würde der beste Torschütze Leipzigs in dieser Saison (3 Treffer) den bisherigen Rekordhalter Julian Draxler verdrängen (20 Jahre, 7 Monate, 13 Tage).

  • Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl lief zwischen 1998 und 2000 in 41 Zweitligaspielen für die Geißböcke auf (3 Treffer) und stieg in seiner letzten Saison beim FC in die Bundesliga auf.

>>> Alles zum Duell Köln - Leipzig