Leverkusen - Bayer 04 Leverkusen war nach dem 0:0 gegen den FC Augsburg enttäuscht. Immerhin war es für die Werkself "über 90 Minuten ein Spiel auf ein Tor", wie Trainer Roger Schmidt anmerkte.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Roger Schmidt (Trainer Bayer Leverkusen): "Wir sind natürlich enttäuscht. Wir haben uns 90 Minuten lang an Augsburg abgearbeitet, das Spiel ging nur in eine Richtung. Aber das Toreschießen fällt uns im Moment sehr schwer. Auf den letzten 30 Metern vor dem gegnerischen Tor fehlt uns etwas der Esprit und die Idee. Wir müssen jetzt sehen, dass wir weiterarbeiten und auch die positiven Dinge dieses Spiels sehen."

Dirk Schuster (Trainer FC Augsburg): "Wir haben heute mit viel Leidenschaft dagegengehalten, auch als Leverkusen noch mal viel Qualität von der Bank gebracht hat. Beim Elfmeter hatten wir natürlich Glück, aber das war heute ein Punkt für die Moral."

>>> Alle Infos zu #B04FCA im Matchcenter