Köln - In der Hinrunde trafen beide Clubs erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander: Eintracht Frankfurt verlor das Duell bei RB Leipzig mit 0:3 – unter Niko Kovac wurde nie höher verloren.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@675f2255

Weitere Fakten:

- RB Leipzig war der 54. unterschiedliche Gegner der Hessen in der Bundesliga-Geschichte (die Eintracht traf auf alle Bundesligisten).

- Gegen den zuvor einzigen Bundesligisten aus Leipzig, den VfB, gewann die Eintracht in der Saison 1993/94 ihr Heimspiel mit 2:1.

- Lukas Hradecky flog in der Hinrunde in Leipzig nach 131 Sekunden mit Rot vom Platz – so früh wie kein anderer Keeper in der Bundesliga-Historie.

- Gegen Hertha, Darmstadt, Freiburg, Mainz, und Leverkusen hat Leipzig beide Saisonspiele gewonnen – gegen Frankfurt könnte es ebenfalls noch die maximalen 6 Punkte geben.

- Ralph Hasenhüttl ist mit Ingolstadt und Leipzig ungeschlagen gegen die Eintracht (2 Siege, ein Remis); mit dem FCI gab es letzte Saison einen 2:0-Heimsieg und ein 1:1 in Frankfurt.

Rekorde zum Spiel:

Höchster Frankfurter Heimsieg gegen Leipzig: -

Höchster Leipziger Auswärtssieg in Frankfurt: -

Meiste Zuschauer: 42.558 am 21.01.2017

>>> Alle Infos zu #SGERBL im Matchcenter