Köln - SV Werder Bremen erwartet mit der TSG 1899 Hoffenheim die Mannschaft, gegen die die Norddeutschen am längsten ungeschlagen sind: Zwölf Spiele (6 Siege, 6 Remis) konnten die Kraichgauer nicht gegen Werder gewinnen.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@5ab68d47

Top-Fakten

- 27. September 2008, Bremen – Hoffenheim 5:4. Bremen führte gegen Aufsteiger Hoffenheim nach einer halben Stunde bereits mit 4:1, doch es wurde noch dramatisch: Per Mertesacker sah Rot, die TSG glich zum 4:4 aus und Bremen gewann in noch Unterzahl 5:4.

- In 17 Duellen gegen Hoffenheim wurden acht Strafstöße gepfiffen (davon 5 gegen Werder).

- Ungewöhnlich: Ging 1899 Hoffenheim gegen Bremen 1:0 in Führung gab es keinen Sieg (5 Remis, 2 Niederlagen).

- Philipp Bargfrede schoss drei seiner vier Bundesliga-Tore gegen Hoffenheim (u.a. sein bisher letztes, 4.2.15).

- Sandro Wagner bestritt von 2010 bis 2012 30 Bundesliga-Spiele für Werder (5 Tore, ein Assist) – in seinen letzten drei Partien gegen Bremen traf er immer (insgesamt 4 Mal).

Rekorde zum Spiel

Höchster Bremer Heimsieg gegen Hoffenheim: 3:1 am 19.04.2014

Höchster Hoffenheimer Auswärtssieg gegen Bremen: -

Meiste Zuschauer: 41.000 am 04.05.2013

>>> Alle Infos zu #SVWTSG im Matchcenter