Köln - Das Hinspiel war das erste Aufeinandertreffen von RB Leipzig und dem FC Bayern München. RBL unterlag mit 0:3, es war die höchste Saisonniederlage für die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@3e7a89a8

Top-Fakten:

- RB Leipzig war in der Hinrunde der 53. unterschiedliche Bundesliga-Gegner des FC Bayern.

- Ralph Hasenhüttl verlor alle drei Bundesliga-Duelle gegen Bayern (2 mit Ingolstadt, eins mit RB); nur gegen die Münchner holte er in der Bundesliga noch keinen Punkt.

- Benno Schmitz wurde in München geboren, bei den Bayern ausgebildet und stand sogar einmal im Bundesliga-Kader des Rekordmeisters (im April 2014 unter Guardiola).

- Joshua Kimmich bestritt seine ersten Profispiele für RB Leipzig, kam für den Klub in 26 Drittligaspielen (ein Tor, 4 Assists) und 27 Zweitligaspielen zum Einsatz (2 Tore, 4 Assists) – 2013/14 stieg er mit RB in die 2. Bundesliga auf.

- Kein aktueller Leipziger gewann jemals ein Bundesliga-Spiel gegen den FC Bayern, am häufigsten versuchte es Marvin Compper (5 Remis, 6 Niederlagen).

Rekorde zum Spiel

Höchster Leipziger Heimsieg gegen München: -

Höchster Münchner Auswärtssieg gegen Leipzig: -

Meiste Zuschauer: -

>>> Alle Infos zu #RBLFCB im Matchcenter