Köln - Der FC Schalke 04 empfängt am 33. Spieltag den Hamburger SV. Sollten die Königsblauen das Spiel verlieren, besteht keine Chance mehr auf einen Europapokalplatz. Es wird aber schwer werden für S04, der HSV braucht noch jeden Punkt im Kampf um den Klassenerhalt.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

  • Aber auch ein Sieg gegen den HSV kann nicht weiterhelfen, wenn Freiburg zumindest einen Punkt holt und aus dem Quartett Hertha, Köln, Bremen und Mönchengladbach zwei Klubs gewinnen.

  • Der HSV kann sich am 33. Spieltag unter keinen Umständen retten. Immerhin verhindern die Hamburger definitiv den direkten Abstieg, wenn sie am Wochenende nicht weniger Punkte holen als Ingolstadt.

  • Trifft Kyriakos Papadopoulos gegen seinen dritten Ex-Klub? Gegen Leverkusen und Leipzig hat er jeweils getroffen.

  • Auf Abwehrchef Mergim Mavraj muss der HSV verzichten (Gelbsperre).

  • Klaas-Jan Huntelaar steht vor seinem letzten Heimspiel auf Schalke. Mit seinen 82 Bundesliga-Toren ist der Hunter der zweitbeste Schalker Bundesliga-Torschütze aller Zeiten (nach Klaus Fischer: 182 Tore).

  • Zum Abschied vom eigenen Publikum trifft Huntelaar auf seinen Lieblingsgegner: Gegen den HSV traf er in seiner Profi-Karriere elf Mal, so oft traf er ansonsten nur gegen Heracles Almelo.

>>> Alle Infos zu #S04HSV im Matchcenter