Gelsenkirchen - Der Hamburger SV wahrt die Chance auf den direkten Klassenerhalt - dank Joker Pierre-Michel Lasogga. Der Angreifer erzielte den Treffer zum 1:1 (0:1)-Endstand beim FC Schalke 04 und besiegelte damit den Abstieg des FC Ingolstadt 04 (1:1 beim SC Freiburg).

Die Fantasy Heroes

Thilo Kehrer / Lewis Holtby / Bobby Wood (alle 11 Punkte)

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Das Spiel in Kürze

Die Hanseaten haben damit ein Endspiel am letzten Spieltag. Der HSV (35 Punkte) empfängt nächste Woche den VfL Wolfsburg und kann mit einem Sieg den direkten Klassenerhalt endgültig sichern. Schalkes Winter-Neuzugang Guido Burgstaller (25.) erzielte mit seinem neunten Saisontreffer die Führung für Königsblau. Bobby Wood hatte freistehend die große Chance zum Ausgleich (87.) vergeben.

So lief das Spiel: Schalke begann die Partie deutlich effektiver. Burgstaller erzielte nach der ersten guten Chance der Platzherren und einer Flanke von Nabil Bentaleb das 1:0 per Kopf. Torjäger Klaas-Jan Huntelaar hatte Pech und traf in seinem letzten Heimspiel im S04-Trikot mit seinem Kopfball in der 33. Minute nur den Innenpfosten. Den Nachschuss beförderte Burgstaller freistehend über das leere Tor.

In der zweiten Halbzeit präsentierte sich der HSV dann deutlich zielstrebiger und zeigte vollen Einsatz. Der Kampf wurde belohnt. Joker Lasogga sorgte für den späten Ausgleich. Schalke schaffte im Anschluss zwar noch mit der letzten Aktion das 2:1, doch Kolasinacs Kopfballtreffer wurde zurecht nicht gegeben, da der von Geis getretene Eckstoß schon im Seitenaus war.

>>> Alle Infos zu #S04HSV im Matchcenter

© imago / Jan Huebner

Die Highlights im Spielfilm

  • 6. Minute: Höwedes mit Flugeinlage
    Erste Ecke des Spiels: Benedikt Höwedes kommt nach einer Hereingabe von links völlig frei zum Kopfballball, hat jedoch aus gut elf Metern Defizite beim Timing. Der Weltmeister köpft das Leder weit neben den Kasten.

  • 25. Minute: TOOOR für Schalke!
    Und jetzt ist er plötzlich drin! Nabil Bentaleb zaubert aus eine Flanke aus dem linken Halbfeld an den Fünfer. Guido Burgstaller schraubt sich hoch und köpft den Ball mit dem Hinterkopf aus gut acht Metern ins lange Eck - keine Chance für Christian Mathenia. Schalke führt!

  • 33. Minute: PFOSTEN! Huntelaar!
    Thilo Kehrer flankt stark von rechten Seite an den Fünfer, Klaas-Jan Huntelaar kommt völlig frei zum Kopfball und nagelt die Kugel aus zehn Metern zentraler Position an den Pfosten. Der Ball landet dann bei Guido Burgstaller, der die Kugel eigentlich nur über die Linie drücken muss - drüber. Riesenmöglichkeit!

  • 39. Minute: Wood mit der Chance!
    Fast der Ausgleich! Bobby Wood wird von Gotoku Sakai gut freigespielt und hat aus gut elf Metern plötzlich freie Schussbahn. Höwedes grätscht noch hin, kann ihn aber am Abschluss nicht mehr hindern. Der US-Amerikaner lässt dann jedoch Präzision vermissen, feuert die Kugel weit auf die Tribüne. Da war mehr drin…

  • 57. Minute: HSV jetzt offensiver
    Die Gäste investieren nach vorne jetzt deutlich mehr im Vergleich zur ersten Halbzeit. Vor allem über die linke Außenbahn von Filip Kostic wird immer wieder Tempo aufgenommen. In Torchancen ließ sich das alles aber noch nicht ummünzen.

  • 87. Minute: Wood mit der Riesenchance
    Was für eine Chance! Wood läuft ganz alleine auf Fährmann zu, kann sich die Ecke praktisch aussuchen und legt aus gut elf Metern die Kugel am linken Pfosten vorbei. Das war DIE Möglichkeit auf den Ausgleich. Den muss er machen...

  • 90.+2 Minute: TOOOR für Hamburg!
    Unfassbar! Holtby, Wood und Waldschmidt kämpfen sich irgendwie in den Strafraum. Der Ball kommt im Gewühl zu Pierre-Michel Lasogga am langen Pfosten, der aus zwei Metern nur noch ins leere Tor einschieben muss. Ausgleich!

  • 90.+4 Minute: Kolasinac trifft, aber...
    ...der Treffer zählt nicht. Geis schlägt von rechts die Ecke in den Strafraum, Kolasinac schraubt sich hoch und köpft den Ball aus gut elf Metern ins rechte Eck. Der Linienrichter hebt allerdings schon vorher die Fahne, der Ball war in der Luft schon im Aus.

>>> Aufstellung und Statistiken zu #S04HSV im Liveticker

Top-Fakt

Pierre-Michel Lasogga beendete eine über einjährige Torflaute, er traf erstmals seit April 2016 wieder.

>>> Mehr Top-Fakten zu #S04HSV

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@2d31d7e0

Spieler des Spiels:
Pierre-Michel Lasogga

Pierre-Michel Lasogga beendete bei seinem Jugendklub eine über einjährige Torflaute und sicherte dem HSV einen ganz wichtigen Punkt. Lasogga hatte auf Schalke zwar nur drei Ballbesitzphasen, gab dabei aber zwei Torschüsse ab.

Wahl zum Team der Saison