Köln - Bei der Partie SC Freiburg gegen den FC Schalke 04 treffen zwei Teams aufeinander, die sich mit einem Sieg berechtigte Hoffnungen auf die Teilnahme an der Europa League machen können. In dieser wegweisenden Partie stehen hinter dem Einsatz von insgesamt vier Schalker Innenverteidigern noch Fragezeichen, während bei den Gastgebern Söyüncü und Grifo auszufallen drohen. bundesliga.de zeigt die möglichen Aufstellungen:

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

SC Freiburg

Schwolow - Kübler, Söyüncü, Kempf, Günter - Höfler, Abrashi - Stenzel, Grifo - Philipp, Niederlechner

Es fehlt: Torrejon (Muskelfaserriss)

FC Schalke 04

Fährmann - Kehrer, Höwedes, Bastuber, Kolasinac - Stambouli, Bentaleb - Caligiuri, Goretzka, Meyer - Burgstaller

Es fehlen: Baba, Schöpf (beide Kreuzbandriss), Embolo, Naldo (beide Aufbautraining), Choupo-Moting (Knie),

>>> Alle Infos zu #SCFS04 im Matchcenter