Berlin - Erstmals überhaupt ist in der Bundesliga mit RB Leipzig ein Team aus Sachsen bei Hertha BSC zu Gast, denn in den Erstliga-Spielzeit von Dynamo Dresden und dem VfB Leipzig in den 90er Jahren spielten die Berliner zweitklassig.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@ceab7d4

Top-Fakten

- Nach dem 2:0-Hinspielsieg gastiert RB Leipzig nun erstmals zu einem Pflichtspiel im Berliner Olympiastadion

- Vedad Ibisevic hat gegen 17 der 18 aktuellen Bundesligisten Tore erzielt – nur gegen Leipzig nicht

- Marvin Compper bestritt in Berlin sein einziges Länderspiel (19. November 2008; 1:2-Niederlage gegen England)

- In keinem anderen Bundesliga-Spiel ließ Leipzig weniger Abschlussaktionen zu, Peter Gulacsi bekam im gesamten Spiel keinen Ball auch tatsächlich auf sein Tor

- Mitchell Weiser musste schon in der 11. Minute verletzt ausgewechselt werden

Rekorde zum Spiel

Höchster Berliner Heimsieg gegen Leipzig: -

Höchster Leipziger Auswärtssieg in Berlin:-

Meiste Zuschauer: -

>>> Alle Infos zu #BSCRBL im Matchcenter