Bundesliga

Ingolstadt und Bayer fighten um den Klassenverbleib

Ingolstadt - Hochspannung in Ingolstadt! Der FCI und Bayer 04 Leverkusen kämpfen im direkten Duell gegen den drohenden Abstieg. Für beide Mannschaften hätte eine Niederlage verheerende Folgen.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

    Leverkusen verlor 15 der 31 Saisonspiele, das hatte es zuletzt vor 14 Jahren gegeben, als es nur einen knappen Klassenerhalt gab.

    Ingolstadt ist mit nur 15 Punkten vor eigenem Publikum das heimschwächste Team der Liga.

    Leverkusen verlor vier der letzten fünf Gastspiele.

    Leverkusen gewann nur eines der acht Spiele unter Tayfun Korkut beim Tabellenletzten aus Darmstadt.

    Ingolstadt holte in der Rückrunde 17 Punkte, Leverkusen nur zwölf (kein Team weniger).

    Stefan Kießling spielte 333 Mal für Leverkusen, nur Ulf Kirsten und Rüdiger Vollborn öfter – mit 334 Spielen wäre Kießling alleiniger Dritter.

>>> Alle Infos zu #FCIB04 im Matchcenter