Mönchengladbach - Der FC Augsburg hat mit einem wertvollen Remis bei Borussia Mönchengladbach einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht, einen möglichen Befreiungsschlag aber in letzter Minute verpasst. Das Team von Trainer Manuel Baum kam am Niederrhein nach langer Führung zu einem 1:1 (0:0).

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Fantasy Heroes

Alfred Finnbogason (10 Punkte), André Hahn (8) und Mahmoud Dahoud (7)

Das Spiel in Kürze

Alfred Finnbogason (57.) traf zunächst für den FCA, der eine Woche zuvor ein furioses 4:0 gegen Hamburg vorgelegt hatte. Augsburg hatte nach 28 Spieltagen noch auf dem Relegationsrang gelegen, dann folgten sieben Punkte aus vier Spielen. Ganz anders die Borussia, die trotz des späten Ausgleichs durch André Hahn (90.+4) im Rennen um Europa einen Rückschlag hinnehmen muss.

Die Borussia übernahm sofort die Kontrolle, doch Patrick Herrmann ließ gleich zwei gute Gelegenheiten (6./8.) ungenutzt. Danach wurde der FCA zunehmend mutiger und hatte auch die größte Chance der ersten Halbzeit, als Finnbogason aus fünf Metern an Torhüter Yann Sommer scheiterte (39.). Auf der Gegenseite kam Jonas Hofmann am Elfmeterpunkt frei zum Abschluss, zielte aber neben das Tor (44.).

Nach der Pause köpfte Augsburgs Dominik Kohr nach einer Ecke knapp über das Tor (48.), Herrmann verpasste auf der Gegenseite eine Hereingabe knapp (52.). Wenig später war es dann soweit: Halil Altintop schickte Finnbogason auf die Reise, der sich gegen Andreas Christensen und Jannik Vestergaard durchsetzte und aus zehn Metern ins linke Eck zur Führung traf. Nach einem kurzen Schock war Gladbach um den Ausgleich bemüht, fand gegen die geschickte Augsburger Defensive aber lange kein Mittel. In der Nachspielzeit erlöste Hahn die Gladbacher.

SID

>>> Alle Infos zu #BMGFCA im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 37. Minute: Chance für den FCA
    Finnbogason nimmt ein hohes Zuspiel halbrechts an, schließt dann aus 14 Metern ab - knapp flach neben den langen Pfosten.

  • 39. Minute: Finnbogason aus kurzer Distanz!
    Stark passt Hinteregger auf der linken Seite die Linie entlang, stark holt sich Max das Leder und gibt es mit Schnitt ins Zentrum - aus wenigen Metern kommt der Augsburger Stürmer dran, Sommer lenkt seinen Schuss gerade so noch um den kurzen Balken.

  • 44. Minute: Hofmann fehlen Zentimeter
    Herrmann passt halbrechts auf Stindl, der sieht in der Mitte seinen Offensivkollegen - freistehend schießt der mit der Pike halbhoch haarscharf am kurzen Pfosten vorbei.

  • 57. Minute: TOOOR für den FCA!
    Mit einem langen Ball schickt Altintop Finnbogason, der schlägt einen Haken gegen Christensen, einen gegen Vestergaard und schießt aus zwölf Metern von halbrechts - Sommer kommt mit dem Fuß dran, der Ball landet trotzdem hinter ihm im Netz. Augsburg geht in Führung!

  • 70. Minute: Kohr scheitert knapp
    Von halbrechts aus 20 Metern zieht der defensive Mittelfeldmann der Gäste mit dem rechten Fuß ab - weniger als einen Meter halbhoch am langen Pfosten vorbei.

  • 90. Minute+4: TOOOR für Gladbach!
    Traoré setzt sich auf der linken Seite stark durch, flankt an den zweiten Pfosten und dort schießt Hahn ein. Der späte Ausgleich!

>>> Aufstellungen und Statistiken zu #BMGFCA im Liveticker

Top-Fakt

Das 1:1 für die Hausherren fiel in der 94. Minute - durch eine Co-Produktion zweier Akteure, die früher für die Gäste aufliefen: André Hahn traf nach einer Vorlage von Ibrahime Traoré.

>>> Mehr Top-Fakten zu #BMGFCA

Wahl: Team der Saison

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@3fdf2f5b

Spieler des Spiels:
Alfred Finnbogason

Finnbogason stellte bis zu seiner Auswechslung die Innenverteidigung der Gladbacher vor große Probleme und lief sich immer wieder geschickt frei. Er kam so zu den meisten Torschüssen aller Spieler (sieben) und war fast folgerichtig der Schütze des Augsburger Führungstreffers. Mit seinen letzten fünf Treffern erzielte der Mittelstürmer stets das 1:0, insgesamt ist ihm das bei sechs seiner neun Bundesliga-Tore gelungen, zudem hatte er noch drei Ausgleichstreffer im Repertoire – unwichtige Tore kennt der Isländer nicht.