Thomas Delaney könnte bei Werder Bremen wieder von Beginn an spielen - © imago / Huebner
Thomas Delaney könnte bei Werder Bremen wieder von Beginn an spielen - © imago / Huebner
Bundesliga

Mögliche Aufstellungen: Köln - Bremen

Köln - Der 1. FC Köln und SV Werder Bremen eröffnen am Freitagabend den 32. Spieltag. Die Mannschaft von der Weser will natürlich Platz sechs im Duell um Europa verteidigen. Thomas Delaney könnte bei Bremen nach auskuriertem Muskelfaserriss sein Startelf-Comeback feiern. Yuya Osako ist bei den Kölnern fraglich. Der Japaner fehlte zuletzt wegen einer Mandelentzündung. bundesliga.de zeigt die möglichen Aufstellungen:

1. FC Köln

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Horn - Klünter, Subotic, Heintz, Hector - M. Lehmann - Höger, Jojic - Rudnevs, Bittencourt - Modeste

Es fehlen: Olkowski (muskuläre Probleme), Risse (Aufbautraining nach Kreuzbandriss), Guirassy (muskuläre Probleme)

SV Werder Bremen

Wiedwald - Veljkovic, L. Sané, Moisander - Delaney - Gebre Selassie, Gnabry, Junuzovic, Bauer - Bartels, Kruse

Es fehlen: Caldirola (Mittelfußbruch), Garcia (Verletzung der Halswirbelsäule), Fritz (Snydesmosebandriss), Hajrovic (Knieprobleme), J. Eggestein (Syndesmoseanriss)

>>> Alle Infos zu #KOESVW im Matchcenter