Darmstadt - SV Darmstadt 98 und der Sport-Club Freiburg strotzen derzeit vor Selbstvertrauen. Während die Breisgauer auf Europa-Kurs sind, konnten die abgeschlagenen Lilien zuletzt zwei Siege in Folge feiern und sich ihre Chance auf den Klassenerhalt wahren. Im Match der beiden Teams sind wenige Änderungen in den Aufstellungen zu erwarten, auch wenn bei Freiburg drei Spieler nach Verletzungen in den Kader zurückkehren könnten. Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen für die Partie am Samstag könnten wie folgt aussehen:

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

SV Darmstadt 98

Esser - Sirigu, Banggaard, Sulu, Holland - Kamavuaka, Hamit Altintop - Heller, Gondorf, Vrancic - Platte

Es fehlen: Niemeyer (Achillessehnenentzündung), Boyd (Fußprellung)

SC Freiburg

Schwolow - Ignjovski, Söyüncü, Kempf, Günter - Höfler, Frantz - Bulut, Haberer - Niederlechner, Petersen

Es fehlen: Torrejon (Muskelfaserriss), Grifo (Innenbandanriss)

>>> Alle Infos zu #D98SCF im Matchcenter