Dortmund - Während Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel die mangelnde Chancenverwertung monieren, aber dennoch zufrieden sind, freut sich Peter Stöger über die gute Defensivleistung des 1. FC Köln. Die Stimmen zu #BVBKOE.

>>> Hol dir jetzt die offizielle App der Bundesliga!

Thomas Tuchel (Trainer Borussia Dortmund): "Ich habe der Mannschaft gerade ein dickes Kompliment ausgesprochen. Wir haben nochmal geliefert. Wir haben wahnsinnig gut verteidigt. Nach der Pause haben wir keinen einzigen Konter zugelassen. Die Präzision im Torabschluss hat uns um den Sieg gebracht. Dennoch kein Grund, nach so einer Leistung enttäuscht zu sein. Schade, dass wir jetzt keine Englischen Wochen mehr haben - sonst wären wir im Halbfinale der Champions League."

Peter Stöger (Trainer 1. FC Köln): "Wir sind mit dem Unentschieden sehr zufrieden. Es ist keine Selbstverständlichkeit hier einen Punkt zu holen. Neven Subotic hat ein gutes Spiel gemacht. Wir sind mit dem Punkt super happy."

"Chancen leider nicht genutzt"

Matthias Ginter (Borussia Dortmund): "Gerade in der ersten halbe Stunde hätten wir 2:0 oder höher führen können. Wir haben die Chancen leider nicht genutzt. Es ist sehr ärgerlich, dass wir keine drei Punkte mitgenommen haben. Aber das haben wir uns selbst zuzuschreiben."

Gonzalo Castro (Borussia Dortmund): "Wir hatten in der ersten Halbzeit sehr gute und sehr klare Möglichkeiten. Da haben wir es verpasst, ein Tor zu erzielen. Dabei wussten wir, dass es sehr schwer werden würde gegen sehr tief stehende und sehr gut verteidigende Kölner. Generell haben wir ein gutes Spiel gemacht. Ab Dienstag gilt die volle Konzentration Hoffenheim. Wir haben es in der eigenen Hand."

"Sehr, sehr gut verteidigt"

Dominique Heintz (1. FC Köln): "Wir haben am Anfang ein bisschen Probleme gehabt, haben dann gut umgestellt und besseren Zugriff gehabt im Spiel. Wir hatten denn auch zwei gute Möglichkeiten, die dann knapp am Tor vorbeigehen, auf der anderen Seite hatten die Dortmunder auch ein paar gute Chancen. Dass in der 92. Minute Timo nochmal gut hält und ich dann noch mit der Fußspitze rankomme, das war wichtig für uns alle. Von daher bin ich zufrieden. Wir haben 0:0 gegen eine Champions-League-Mannschaft gespielt und haben als komplette Mannschaft sehr, sehr gut verteidigt."

>>> Alle Infos zu #BVBKOE im Matchcenter