Mainz - Borussia Mönchengladbach will nach dem DFB-Pokal-Aus gegen den 1.FSV Mainz 05 die Chance zur Revanche nutzen. Dabei können die Fohlen keinen der langzeitverletzten Spieler zurückerwarten. Bei der Mainzer Mannschaft steht hinter der Einsatzfähigkeit von Öztunali und Cordoba noch ein großes Fragezeichen. So könnten die Startaufstellungen am Samstag aussehen:

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

1.FSV Mainz 05

Huth - Donati, Bell, Hack, Brosinski - Frei, Latza - Quaison, Bojan, De Blasis - Cordoba

Es fehlen: Bussmann (Reha), Holtmann, Berggreen (Aufbautraining), Jairo (Sprungelenkverletzung)

Borussia Mönchengladbach

Sommer - Elvedi, Christensen, Vestergaard, Schulz - Dahoud, Strobl - Traore, Hofmann - Hahn, Stindl

Es fehlen: Doucoure (Muskelverletzung), Jantschke, Johnson (Muskelfaserriss), Wendt (Ellenbogenbruch), Kramer (Innenbandriss), Drmic (Knieverletzung), Hazard (Knieprobleme), Raffael (Innenbanddehnung)

>>> Alle Infos zu #M05BMG im Matchcenter