Mainz - Der 1. FSV Mainz 05 muss gegen Borussia Mönchengladbach auf das 1:0 hoffen, denn sechs der sieben Spiele, in denen die Nullfünfer gegen die Fohlen das erste Tor erzielten, gewannen sie (Ausnahme war die 2:4-Heimniederlage im Mai 2013).

>>> Hol dir jetzt die offizielle App der Bundesliga!

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@3f7a2ac3

Top-Fakten

- Die Borussia gewann nur eines der letzten fünf Spiele gegen Mainz: das Hinrundenduell dieser Saison.

- Insgesamt ist die Bilanz gegen die 05er damit wieder knapp positiv bei acht zu sieben Siegen für die Fohlen.

- Im Jahr 2016 endeten beide Duelle zwischen Mainz und Mönchengladbach mit einem 1:0-Heimsieg.

- Mainz gewann nur eines der letzten fünf Heimspiele gegen Mönchengladbach: das letzte am 19. Spieltag der Vorsaison.

- Sechs Mal spielte der FSV zu Hause gegen die Fohlen zu null – das gelang den Rheinhessen gegen kein Team häufiger.

- Nach einer Führung verlor die Borussia in Mainz noch nie.

Rekorde zum Spiel

Höchster Mainzer Heimsieg gegen Gladbach: 3:0 (zwei Mal), zuletzt am 12.05.2007

Höchster Gladbacher Auswärtssieg in Mainz: 3:0 am 05.05.2012

Meiste Zuschauer: 34.000 (vier Mal), zuletzt am 07.03.2015

>>> Alle Infos zu #M05BMG im Matchcenter