Köln - Seit dem gemeinsamen Aufstieg 1997 feierte Hertha BSC einzig gegen den HSV mehr Bundesliga-Siege (17) als gegen den VfL Wolfsburg (15).

>>> Hol dir jetzt die offizielle App der Bundesliga!

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@2353d09a

Top-Fakten

- Wolfsburg gewann fünf der vergangenen acht Spiele gegen Berlin, die Gesamtbilanz ist dennoch noch negativ (15 BSC-Siege, acht Remis und zwölf VfL-Siege).

- Die Wölfe siegten in ihrer Bundesliga-Geschichte gegen kein Team häufiger nach einem 0:1-Rückstand als gegen die Hertha (viermal).

- Salomon Kalou erzielte in drei seiner vier Partien im Oberhaus gegen die Niedersachsen jeweils ein Tor, darunter sein erstes für die Hauptstädter (zum 1:0-Sieg am 24. September 2014) und den Siegtreffer im Hinspiel dieser Saison.

- Ashkan Dejagah und Justin Möbius sind gebürtige Berliner, Dejagah bestritt 26 Bundesliga-Duelle für die Hertha, Möbius spielte in der Jugend beim BSC.

Rekorde zum Spiel

Höchster Berliner Heimsieg gegen Wolfsburg: 3:0 am 11.09.2005

Höchster Wolfsburger Auswärtssieg in Berlin: 4:1 am 31.03.2012

Meiste Zuschauer: 58.075 am 07.05.2005

>>> Alle Infos zu #BSCWOB im Matchcenter