Köln - Drei Tage nach dem Aus in der Champions League wird Borussia Dortmunds Coach Thomas Tuchel seine Startelf wahrscheinlich durchrotieren. Bei Borussia Mönchengladbach fallen beide etatmäßigen Stürmer aus. So könnten die Startaufstellungen am Samstag aussehen:

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Borussia Mönchengladbach

Sommer - Elvedi, A. Christensen, Vestergaard, Wendt - Strobl, Dahoud - Herrmann, Hofmann - Hahn, Stindl

Es fehlen: Doucouré (Muskelverletzung im Oberschenkel), Jantschke (Muskelverletzung), F. Johnson (Muskelfaserriss), Kramer (Innenbandteilriss im Knie), M. Schulz (Aufbautraining nach Adduktorenverletzung), Hazard (Knieprobleme), Raffael (Innenbanddehnung im Knie)

Borussia Dortmund

Bürki - Piszczek, Sokratis, Ginter, Schmelzer - Weigl - Dembelé, Sahin, Castro, Reus - Aubameyang

Es fehlen: Bartra (Arm-OP), M. Götze (Stoffwechselerkrankung), Schürrle (Prellung am Fußgelenk)

>>> Alle Infos zu #BMGBVB im Matchcenter