Zweimal war Robert Lewandowski in der vergangenen Saison der Matchwinner gegen Ingolstadt. Der Pole erzielte drei der vier Bayern-Treffer gegen die Schanzer - © imago / Team 2
Zweimal war Robert Lewandowski in der vergangenen Saison der Matchwinner gegen Ingolstadt. Der Pole erzielte drei der vier Bayern-Treffer gegen die Schanzer - © imago / Team 2
Bundesliga

Historische Daten: Lewy war beide Male der Matchwinner

Köln - Der FC Bayern München hat die drei bisherigen Pflichtspiele gegen den FC Ingolstadt allesamt gewonnen. Die historischen Daten zum Duell:

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

Topfakten zum Spiel:

    In der vergangenen Saison fuhren die Münchner nach dem 2:0-Heimsieg gegen Ingolstadt die Herbstmeisterschaft ein und brachten mit dem 2:1-Rückspielerfolg am 33. Spieltag schließlich auch den Deutschen Meistertitel unter Dach und Fach.

    Ingolstadt lag gegen die Bayern noch nie in Führung.

    Robert Lewandowski erzielte drei der vier Bayern-Treffer in der vergangenen Saison gegen die Schanzer.

    Seit Saisonbeginn 2015/16 schoss der polnische Superstar alleine genauso viele Tore wie ganz Ingolstadt zusammen (je 34).

* Die Grafik zeigt neben der Gesamtbilanz die Münchner Heim- und Auswärtsbilanz gegen Ingolstadt.

Rekorde zum Spiel

Höchster Bayern-Heimsieg gegen Ingolstadt: 2:0 am 12.12.2015

Höchster Ingolstädter Auswärtserfolg in München: Noch kein FCI-Sieg

Meiste Zuschauer: 75.000 am 12.12.2015

>>> Alle Infos zu #FCBFCI im Matchcenter