Köln - Der SV Darmstadt 98 gewann nur das erste der insgesamt sieben Pflichtspiele gegen Borussia Dortmund, am 7. Oktober 1978 zu Hause mit 3:2. Die historischen Daten zum Duell:

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga-Tippspiel

Topfakten zum Spiel:

Der BVB hat unter Thomas Tuchel noch kein Bundesliga-Heimspiel verloren (15 Siege, drei Remis), ist insgesamt sogar seit 22 Spielen zu Hause ungeschlagen (19 Siege, drei Remis).

In der vergangenen Spielzeit gewann der BVB zwölf seiner 14 Spiele direkt im Anschluss an eine internationale Partie, Ausnahmen waren das 1:5 bei den Bayern und das 2:2 in Schalke.

Nur in einem der sieben Pflichtspiele gegen die Lilien blieb der BVB torlos (0:0 im April 1979 in Dortmund) – in den übrigen sechs Partien gelangen den Borussen immer mindestens zwei Treffer.

In zwei der drei Bundesliga-Gastspiele in Dortmund holte Darmstadt immerhin einen Punkt – wie sonst nur in Bremen.

* Die Grafik zeigt neben der Gesamtbilanz die Dortmunder Heim- und Auswärtsbilanz gegen Darmstadt.

Rekorde zum Spiel

Höchster Dortmunder Heimsieg gegen Darmstadt: 4:0 am 17.10.2015

Höchster Darmstädter Auswärtserfolg in Dortmund: Noch kein D98-Sieg

Meiste Zuschauer: 81.359 am 27.09.2015

>>> Alle Infos zu #BVBD98 im Matchcenter