Noch fraglich ist, ob Jonas Lössl bei Mainz wieder zwischen die Pfosten zurückkehrt. - © © gettyimages / Alex Grimm
Noch fraglich ist, ob Jonas Lössl bei Mainz wieder zwischen die Pfosten zurückkehrt. - © © gettyimages / Alex Grimm
Bundesliga

Mögliche Aufstellungen: Mainz - Hertha

Köln - Bei Mainz ist noch nicht sicher, ob Jonas Lössl nach seinen Knieproblemen wieder zwischen die Pfosten zurückkehrt, bei Hertha fehlt der zuletzt starke Vladimir Darida gelbgesperrt. So könnten die Startaufstellungen am Samstag aussehen:

1. FSV Mainz 05

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Lössl - Donati, Bell, Hack, Brosinski - Frei, Latza - Öztunali, de Blasis - Cordoba, Muto

Es fehlen: Bussmann (Adduktorenprobleme), Gbamin (Rotsperre), Quaison (Oberschenkelprobleme), Berggreen (Aufbautraining)

Hertha BSC

Jarstein - Pekarik, Torunarigha, Brooks, Plattenhardt - Skjelbred, Langkamp - Esswein, Haraguchi, Kalou - Ibisevic

Es fehlen: Weiser (Muskelfaserriss), Darida (5. Gelbe Karte), Lustenberger (Schambeinentzündung), Kurt (Sprunggelenksprobleme), Schieber (Knorpelschaden), Stocker (muskuläre Probleme), Stark (Überlastungsreaktion im rechten Fuß)

>>> Alle Infos zu #M05BSC im Matchcenter