Bundesliga

Fakten zum Duell: Mainz setzt auf den SC Freiburg

Köln - Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge - erstmals unter Martin Schmidt - kann der 1. FSV Mainz 05 gegen den SC Freiburg hoffen: Der FSV gewann drei der vergangenen vier Gastspiele an der Dreisam (dazu ein Remis).

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

    Rang sieben ist Freiburgs beste Platzierung seit dem zweiten Spieltag.

    14 verlorene Spiele nach 27 Spieltagen sind für den FSV ein neuer negativer Bundesliga-Rekord.

    Von den vergangenen neun Partien im Schwarzwald-Stadion verlor der SC fünf.

    Mainz verlor acht der vergangenen neun Auswärtsspiele.

    Insgesamt hat der FSV schon neun Auswärtsniederlagen auf dem Konto, der Vereinsnegativrekord für eine komplette Saison steht bei zehn (2004/05 und 2005/06).

    Mainz ist gegen Freiburg seit zehn Bundesliga-Spielen ungeschlagen (sechs Siege, vier Unentschieden), so lange wie aktuell gegen kein anderes Team.

    Jean-Philippe Gbamin sah in seinem 22. Bundesliga-Spiel den dritten Platzverweis; schneller als jeder andere Spieler der Bundesliga-Geschichte.

    Freiburg ist seit drei Heimspielen sieglos (ein Remis, zwei Niederlagen), so lange wie nie zuvor in dieser Saison.

>>> Alle Infos zu #SCFM05 im Matchcenter