Köln - Eine Herausforderung erwartet Bayer 04 Leverkusen am Wochenende: RB Leipzig ist der einzige Verein, gegen den die Werkself in seiner Bundesliga-Historie noch nie punktete. Allerdings war das Hinspiel auch das erste Aufeinandertreffen der beiden.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Weitere Top-Fakten:

- Im Hinspiel in Leverkusen gewann Leipzig erstmals in seiner Bundesliga-Geschichte ein Spiel nach einem Rückstand (3:2 nach 0:1 und 1:2).

- Marvin Compper verlor acht seiner zehn Bundesliga-Spiele gegen Bayer, Timo Werner fünf von sieben – im Hinspiel feierten beide ihren ersten Sieg gegen die Werkself.

- Stefan Kießling hat gegen 16 der 18 aktuellen Bundesligisten Tore erzielt, nur gegen Darmstadt und Leipzig nicht (gegen RB spielte er noch nicht).

- Leipzig erklomm durch den Sieg am im Hinspiel erstmals in der Bundesliga die Tabellenführung und behielt diese dank Bayerns Niederlage in Dortmund am Tag darauf auch nach dem kompletten Spieltag.

- Die Leverkusener Ramazan Özcan und Danny da Costa stiegen 2015 mit Ingolstadt unter Ralph Hasenhüttl in die Bundesliga auf und hielten dort in der Vorsaison souverän die Klasse.

Rekorde zum Spiel:

Höchster Leipziger Heimsieg gegen Leverkusen: -

Höchster Leverkusener Auswärtssieg in Leipzig: -

Meiste Zuschauer: -

>>> Alle Infos zu #RBLB04 im Matchcenter