Köln - Den FC Ingolstadt und SV Darmstadt 98 verbindet nicht nur, dass sie am Sonntag aufeinandertreffen. Die beiden Clubs haben noch weitere Gemeinsamkeiten.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

  • Beide Vereine stiegen 2015 zusammen auf, galten in der letzten Saison vorab als hoffnungsloser Außenseiter und überraschten positiv.

  • Beiden Vereinen droht nun im Sommer der gemeinsame Abstieg. Seit dem 19. Spieltag belegen beide Truppen ununterbrochen die Plätze 17 und 18.

  • Selbst bei einer Niederlage in Ingolstadt würde zumindest die theoretische Chance der Lilien auf den Klassenerhalt weiter leben.

  • Darmstadt ist in Heimspielen durchaus wettbewerbsfähig – auswärts hingegen nicht. Die Lilien sind auch nach 27 Spieltagen ohne Auswärtspunkt.

  • Maik Walpurgis feierte im Hinspiel in Darmstadt sein Debüt auf der Ingolstädter Bank und durfte gleich einen 1:0-Erfolg bejubeln. Es war der erste Saisonsieg des FCI.

  • Moritz Hartmann erzielte am 11. Spieltag beim 1:0-Erfolg des FCI in Darmstadt das Siegtor – sein einziger Treffer in der laufenden Saison. Bitter: Seit Mitte Dezember stand der Offensivspieler nicht mehr zur Verfügung. In der letzten Saison war Hartmann der Toptorschütze des FCI, traf zwölf Mal und damit doppelt so oft wie der zweitbeste Torschütze Lukas Hinterseer.

>>> Alle Infos zu #FCID98 im Matchcenter