Köln - Julian Nagelsmann kann auch gegen den FC Bayern München aus dem Vollen schöpfen und seine beste Elf ins Rennen schicken. Viel Grund, sein Personal zu verändern, hat der Trainer der TSG 1899 Hoffenheim eigentlich nicht. Carlo Ancelotti wird hingegen einige Stars wieder ins Team rotieren. So könnten die Startaufstellungen der Teams aussehen:

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

TSG 1899 Hoffenheim

Baumann - Süle, Vogt, Hübner - Kaderabek, Zuber - Rudy - Amiri, Demirbay - Wagner, Kramaric

Es fehlen: -

FC Bayern München

Ulreich - Lahm, Boateng, Martinez, Alaba - Alonso, Kimmich - Robben, Vidal, Ribery - Lewandowski

Es fehlen: Costa (Knieprobleme), T. Müller (Sprunggelenksverletzung), Neuer (Fuß-OP), Thiago (geschont)

>>> Alle Infos zu #TSGFCB im Matchcenter