Köln - Werder Bremen ist seit sechs Spielen ungeschlagen (holte 16 von 18 Punkten) - so lange wie zuletzt vor mehr als zwei Jahren. Aber auch der FC Schalke 04 hat eine Serie zu verteidigen und ist seit drei Bundesliga-Partien ungeschlagen (holte 7 von 9 möglichen Punkten).

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

  • Schalke verlor keines der vergangenen acht Gastspiele in Bremen (fünf Siege, drei Unentschieden), bei keinem anderen Bundesligisten sind die Königsblauen aktuell so lange ungeschlagen.

  • Die letzte Schalker Niederlage an der Weser war am 12. April 2008 ein deftiges 1:5, was den damaligen Coach Mirko Slomka den Job kostete.

  • Werder ist formstark: 16 von 18 möglichen Punkten holten die Bremer aus den letzten sechs Partien, einzig der FC Bayern war in diesem Zeitraum ebenso erfolgreich.

  • Werder blieb in den vergangenen beiden Heimspielen ohne Gegentor – in den vorherigen 29 Partien an der Weser war das nur einmal gelungen.

  • Schalke steht in der Auswärtstabelle im hinteren Tabellendrittel, holte aus zwölf Gastspielen nur magere zehn Punkte.

  • Die gerade mal zehn Auswärtstore der Schalker werden nur von Frankfurt (neun) und Darmstadt (vier) unterboten.

  • Bremen traf in den vergangenen sechs Partien im Schnitt mit jedem vierten Torschuss, an den vorherigen 20 Spieltagen nur mit jedem zehnten.

  • Max Kruse erzielte in seinen erst 15 Saisonspielen für Werder schon mehr Tore (sieben) als in der kompletten vergangenen Spielzeit für den VfL Wolfsburg (sechs in 32 Partien).

>>> Alle Infos zu #SVWS04 im Matchcenter