Bremen - Werder Bremen holte aus den letzten sieben Partien 19 der 21 möglichen Punkte und zog in der Tabelle an Schalke 04 vorbei. Jetzt ist der Kampf ums internationale Geschäft angesagt und nicht mehr der Kampf um den Klassenerhalt.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Werder holte aus den letzten sieben Partien 19 der 21 möglichenPunkte und zog in der Tabelle an Schalke vorbei; jetzt ist der Kampf ums internationale Geschäft angesagt und nicht mehr der Kampf um den Klassenerhalt.

  • Erstmals seit fast neun Jahren verlor Schalke wieder in Bremen.

  • Schalke gewann nur zwei der 13 Gastspiele, einzig Darmstadt hat weniger Auswärtssiege auf dem Konto.

  • Max Kruse verwandelte auch seinen zehnten Elfmeter in derBundesliga und erzielte damit sein 50. Bundesliga-Tor.

  • Gegen Freiburg (zwei Mal Delaney) und jetzt Schalke hat Bremen vier Kopfballtore erzielt, an den ersten 25 Spieltagen waren es insgesamt nur zwei.

  • Daniel Caligiuri begann in seinem 200. Bundesliga-Spiel erstmalsals rechter Verteidiger.

  • Claudio Pizarro holte mit seinem 427. Bundesliga-Einsatz denlegendären Gerd Müller ein, blieb aber ohne Torschuss.

  • Werder Bremen begann erstmals in dieser Saison mit neun Ausländern, Max Kruse war der einzige deutsche Feldspieler der Startelf.

>>> Alle Infos zu #SVWS04 im Matchcenter