Köln - Das Derby hat seine eigenen Gesetze: Einzig gegen Borussia Dortmund gewann Schalke 04 schon vier Heimspiele nach einem 0:1-Rückstand, verlor aber auch nur gegen die Borussia schon vier Heimspiele nach einer 1:0-Führung.

Hol Dir jetzt die offizielle Bundesliga APP!

Die Top-Fakten

- 1956 gewann Borussia Dortmund die erste seiner inzwischen acht Deutschen Meisterschaften, Schalke holte zwei Jahre später (1958) die letzte seiner sieben Deutschen Meisterschaften.

- Dortmund hat in der historischen Bundesliga-Bilanz gegen Schalke zwar knapp die Nase vorn (32 Siege, 30 Niederlagen), allerdings gab es in diesem Jahrtausend deutlich mehr Pleiten (13) als Siege (8, zudem 13 Remis).

- Schalke blieb in den letzten 4 Partien sieglos gegen den BVB – 5 sieglose Derbys gab es für Schalke zuletzt vor fast 17 Jahren .

- Der BVB verlor nur eines der letzten 7 Derbys (im September 2014 bei S04, 1:2).

- Schon 10-mal ging das Derby 0:0 aus – keine andere Bundesliga-Paarung endete so oft mit einer Nullnummer.

- Schalke erzielte in den letzten 10 Heimspielen gegen Dortmund immer mindestens ein Tor, kassierte aber auch immer mindestens ein Gegentor.

Rekorde zum Spiel

Höchster Schalker Heimsieg gegen Dortmund: 6:1 am 10.12.1985

Höchster Dortmunder Auswärtssieg auf Schalke: 6:2 am 26.9.1964

Meiste Zuschauer: 71.021 am 2.11.1996

>>> Alle Infos zu #S04BVB im Matchcenter