Köln - Am 25. Spieltag kommt es zum erst vierten Bundesliga-Duell zwischen Borussia Dortmund und dem FC Ingolstadt. Aus den bisherigen drei Partien nahmen die Dortmunder sieben Punkte mit.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

Die Top-Fakten

- Letzte Saison trafen Dortmund und Ingolstadt erstmals in Pflichtspielen aufeinander.

- Der BVB holte in 3 Duellen mit dem FCI 7 Punkte, gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten hat die Borussia eine so gute Bilanz.

- Alle 9 Tore gegen Ingolstadt erzielte Dortmund nach der Pause und davon 5 in der Schlussviertelstunde.

- Gegen Borussia Dortmund kassierte der FCI seine höchste Bundesliga-Heimniederlage (0:4 am 2. Spieltag 2015/16; auch auswärts gab es sonst nur noch einmal ein 0:4, in Hannover).

- Pierre-Emerick Aubameyang erzielte in 3 Spielen 4 Tore gegen den FCI (3 davon in der Schlussviertelstunde).

Rekorde zum Spiel

Höchster Dortmunder Heimsieg gegen Ingolstadt: 2:0 am 30.01.2016

Höchster Ingolstädter Auswärtssieg gegen Dortmund: -

Meiste Zuschauer: 81.360 am 30.01.2016

>>> Alle Infos zu #BVBFCI im Matchcenter