Jonas Hector rückt voraussichtlich in die Startelf - © © gettyimages / Alexander Scheuber
Jonas Hector rückt voraussichtlich in die Startelf - © © gettyimages / Alexander Scheuber
Bundesliga

Mögliche Aufstellungen: 1. FC Köln - Hertha BSC

Köln - Sowohl der 1. FC Köln als auch Hertha BSC werden voraussichtlich ihre Startelf im Vergleich zur Vorwoche verändern. bundesliga.de verrät die möglichen Aufstellungen.

1. FC Köln

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

T. Horn - Olkowski, Maroh, Subotic, Hector - Lehmann, Höger - Clemens, Jojic - Modeste, Osako

Es fehlen: Kessler (Prellung), Heintz (5. Gelbe Karte), Sörensen (Oberschenkelbeschwerden), Rausch (Erkältung), Risse (Reha nach Kreuzbandriss), Guirassy (Aufbautraining)

    Da Dominique Heintz gelbgesperrt ist, dürfte Subotic in der Innenverteidung spielen. Für den erkrankten Rausch wird Hector links in der Viererkette starten.Lehmann droht eine Gelbsperre.

Hertha BSC

Jarstein - Pekarik, Langkamp, Brooks, Plattenhardt - Stark, Skjelbred - Haraguchi, Darida, Kalou - Ibisevic

Es fehlen: Lustenberger (Leistenprobleme), Kurt (OP am Sprunggelenk), Schieber (Knie-OP), Duda (muskuläre Probleme im Oberschenkel)

    Sollte Kalou (Muskelprobleme im Oberschenkel) ausfallen, könnten Stocker oder Esswein in die Startelf rücken.Darida und Ibisevic müssen aufpassen, beide haben bereits jeweils vier Gelbe Karten.

>>> Alle Infos zu #KOEBSC im Matchcenter