Köln - Die Partie zwischen RB Leipzig und VfL Wolfsburg ist auch das Duell der Stürmer Timo Werner und Mario Gomez. Der eine spielt die beste Saison seiner Karriere, der andere trifft immer unter seinem neuen Trainer. Die Fakten zum Duell:

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Timo Werner erzielte in 22 Bundesliga-Spielen für Leipzig mehr Treffer (14) als in 95 Partien für Stuttgart (13).

  • Mario Gomez erzielte in jedem der sechs Spiele unter Andries Jonker mindestens einen Treffer, insgesamt zehn (einen zuletzt in Wolfsburg, die anderen neun in fünf Spielen für den FC Bayern Ende der Saison 2010/11).

  • Leipzig hat wie zuvor nur nach Runde 20 wieder sieben Zähler Rückstand auf die Bayern.

  • Wolfsburg hat nur 23 Punkte nach 23 Spieltagen auf dem Konto, weniger waren es nie.

  • Nur Leipzig gewann als Bundesliga-Neuling neun der ersten elf Bundesliga-Heimspiele.

  • Wolfsburg sammelte auswärts mehr Punkte (zwölf) als in den Heimspielen (elf).

  • Das Hinspiel gewann Leipzig 1:0, danach musste bei Wolfsburg Dieter Hecking gehen.

  • Andries Jonker ist als Bundesliga-Trainer noch ungeschlagen (vier Siege, zwei Remis).

  • Wolfsburg erzielte alle fünf Rückrundentore nach ruhenden Bälle, zuletzt in Mainz klappte es nach einer Ecke.

  • Leipzig und Wolfsburg trafen schon zwei Mal im Pokal aufeinander, 2011 kam Leipzig weiter, 2015 Wolfsburg auf dem Weg zum Pokalsieg.

>>> Alle Infos zu #RBLWOB im Matchcenter