Köln - Wie schon am vergangenen Spieltag beschließt der Hamburger SV mit einem Heimspiel am Sonntag, 17:30 Uhr den Bundesliga-Spieltag. Dieses Mal ist Borussia Mönchengladbach zu Gast. Die Fohlen gewannen zuletzt vor etwas mehr als einer Woche im Volksparkstadion. Das 2:1 bescherte den Gladbachern den Einzug ins DFB-Pokal-Halbfinale. bundesliga.de verrät die möglichen Aufstellungen.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

Hamburger SV

Adler - Sakai, Papadopoulos, Djourou, Ostrzolek - Ekdal, Jung - N. Müller, Holtby, Hunt - Wood

Es fehlen: Mavraj (Sehenanriss im linken Knie)

Borussia Mönchengladbach

Sommer - Jantschke, Christensen, Vestergaard, Wendt - Kramer, Dahoud - Herrmann, Hoffmann - Stindl, Raffael

Es fehlen: Hazard (Probleme am Schien- und Wadenbeinköpfchen), M. Schulz (noch im Aufbautraining), Traore (Aufbautraining nach Sehenabriss), Doucoure (Muskelverletzung am Oberschenkel)

  • Wie die Aufstellung letztendlich aussehen wird, entscheidet sich erst nach dem Europa-League-Spiel am Donnerstagabend gegen den FC Schalke 04. Womöglich lässt Trainer Hecking gegen den HSV rotieren.
  • Christoph Kramer ist von einer Gelbsperre bedroht.

>>> Alle Infos zu #HSVBMG im Matchcenter